Frage von LucaLore, 57

Wie bekomme Ich einen Anwalt habe jedoch kaum Geld?

Hallo, Ich brauche einen Anwalt habe jedoch kein Geld zur Verfügung. Wie läuft das ganze ab? Wo muss ich mich melden? Danke

Antwort
von Shany, 35

Geh mal zum Gericht da bekommst Du je nach Recht einen,,Armenrechtsanwalt``zugestellt Aber frag dort erstmal nach

Antwort
von jayjay2482, 30

Du kannst dir beim Amtsgericht einen berechtigungs Schein holen.musst deine Ausgaben und eingaben vorlegen.wenn du den bekommen solltest wenn du z.b von hartz 4 lebst dann musst du beim Anwalt nur 15€ zahlen. Musst beim Gericht nur dann erklären für was du einen Anwalt benötigst.

Kommentar von LucaLore ,

Also ich habe im Moment ein Aushilfsjob

Kommentar von jayjay2482 ,

Dann nimmst du deine lohnbescheid mit und glaub die letzten drei Monate Kontoauszüge weil die wollen die auch sehen.

Antwort
von Minilexikon, 25

Du kannst einen Antrag auf Prozesskostenhilfe stellen.

Kommt darauf an, was du gemacht hast. In seltenen Fällen, arbeiten Anwälte auch pro bono, das heißt, sie nehmen kein geld dafür, dass sie dich vor Gericht vertreten. Kommt aber wie gesagt selten vor ;)

Wenn du selber vor Gericht ziehst, kann es, je nach dem gegen wen und in welcher Sache, sinnvoll sein, zur Verbraucherberatung zu gehen. Die haben oftmals eigene Anwälte.

Antwort
von jcreich, 24

http://www.rechtsanwaltsgebuehren.de/Infos/KostenPKH.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community