Frage von Sonnenhut5, 290

Wie bekomme ich eine schwere Erkältung sehr schnell weg?

Hallooooo Ich habe seit Samstag eine zuene Nase,sehr starken Husten und fühle mich etwas schlapp. Seit gestern habe ich leichtes Fieber (38,0) und bald ist Silvester. Ich nehme bereits Monapax Umkaloabo und Meditonsin. Habe eben Wadenwickel benutzt aber das Fieber ist nicht gesunken etc. Was kann/muss ich tun um an Silvester wieder gesund zu sein? Zumindest das Fieber sollte weg. Und jetzt kommen auch noch schlimme Kopfschmerzen dazu. Tipps ?

Antwort
von BlackRose10897, 198

Du solltest Dich schonen, viel trinken (am besten Wasser und Tee, heiße Zitrone oder Erkältungstee). Sinupret Forte ist gut bei verstopfter Nase und zweimal am Tag ein abschwellendes Nasenspray. Auch Inhalieren ist sehr gut. Am besten mit ätherischen Ölen, die bekommst du in der Apotheke. Auch Erkältungsbäder direkt vor dem Schlafen können helfen. Und immer schön warm anziehen. Auch beim schlafen. Du kannst Dich auch noch mit Erkältungssalbe einreiben. Gelomyrtol oder Wick Waporub z.b.

Aber ob du bis Silvester fit wirst, wage ich zu bezweifeln.

Gute Besserung:-)


Antwort
von Sabrina20281, 168

Ich habe ein ähnliches Problem: ich hab eine verstopfte Nase, Kopfschmerzen und husten. meine erkältung hab ich seid Sonntag und jetzt geht es mir schon viel besser. ich hab vor dem schlafen gehen immer eine 200mg ibuprofen Tablette genommen und konnte somit schon mal gut durchschlafen. benutz für deine Nase nasenspray und inhaliere 2 mal am tag. gegen deine Kopfschmerzen kannst du ne 200-400 Ibu nehmen und gegen den husten einach Hustensaft und viel Tee mit Honig trinken! 

Gute Besserung :)

Antwort
von lohne, 152

Schone dich und trinke viel. Eine derartige Erkältung dauert 7 Tage, wenn du dagegen etwas unternimmst dauert sie eine Woche. Gute Besserung.

Antwort
von Delveng, 162

Du hast kein Fieber. Fieber beginnt ab einer Körpertemperatur von 38,5 °C.

Du wirst die Erkältung aussitzen müssen und Geduld haben müssen.

Antwort
von musso, 149

Mit diesen Medis bekämpfst du nur oberflächlich Symptome, aber nicht die Erreger. Lass das Fieber zu, es tötet die Bakterien/Viren

Kommentar von Ruthle ,

Besorge Dir Wasserstoffperoxid 3% im Drogeriemarkt oder Apotheke!

mehrmals täglich in jedes Ohr ein paar Tropfen ca. 2 Minuten halten, dann rauslaufen lassen. Hilft im gesamten Nasen-Nebenhöhlen und Rachenbereich! Und ein paar mal pur oder leicht verdünnt, gurgeln!
An den Schläfen einreiben, hilf auch gegen Kopfweh!

Antwort
von Shirkany, 149

Also gegen den Husten hilft frisch gepresster Zwiebelsaft sehr gut. Eine Erkältung bekommst du leider nicht sofort weg, da braucht dein Körper um dagegen an zu kämpfen seine Zeit. Des weiteren kann ich dir Empfehlen viel frischen Ingwer als Tee oder auch zum Essen gemischt (gute Rezepte findest du auf Chefkoch.de &co). 

Mehr kannst du auch nicht wirklich tun um die Erkältung los zu werden. Dein Körper kämpft ja schon dagegen an. Trink viel Wasser und Tee, bis Silvester wirst du das wahrscheinlich nicht los werden.

Gute Besserung! :)

Antwort
von LeaL17, 159

Gripustad C nehmen. Und ganz viel Tee trinken.
Wenn du dann Duschen gehst eine Wächseldusche.
Dann dürftest du bald wieder Fitt sein.
Für die Kopfschmerzen am besten Ibuflam800 oder Ibuprofen800.
Gute Besserung 😁

Antwort
von Sigimike, 121

Sehr viel Tee zu Dir nehmen, auch essen musst du was. Viel ruhe und Schlaf. Mach es Dir möglichst gemütlich, im Bett unter Decke. Erhol dich gut.

Antwort
von Sonnenhut5, 113

Ich habe inzwischen 38,8 Fieber und kann nicht schlafen. Sieht so aus als würde ich den Raketen wohl vom Haus aus zusehen müssen. Naja, traurig sein Hilft ja nicht. Der husten ist besser geworden. Wir haben kein Iboprofin im Haus und haben im Moment auch nicht die Möglichkeit eines zu holen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community