Frage von Tommi23, 36

Wie bekomme ich eine externe Festplatte die nur an einem PC nicht erkannt wird wieder zum laufen?

Hallo, meine externe Festplatte wird nur an meinem Rechner nicht erkannt. Auf meinem Laptop hingegen wird diese einwandfrei erkannt. Die Partitionen werden nur als "RAW" erkannt und wenn man diese öffnen möchte erhält man den Fehler "Auf G:\ kann nicht zugegriffen werden. Falscher Parameter.". Sämtliche Lösungsansätze (z.B. Laufwerkbuchstaben ändern etc.) haben keinen Erfolg gezeigt. Auch wird die Festplatte in Programmen wie "CrystalDiskInfo" als Gut und mit keinen Fehlern angezeigt.

Vielleicht hat ja jemand noch eine Idee.

Antwort
von WosIsLos, 19

Dann ist wohl im BIOS die GPT-Partitionierung anstatt MBR-Partitionierung eingestellt.



Kommentar von Tommi23 ,

Ja es ist eine GPT-Partitionierung, da die Platte erstens 3TB groß ist und zweitens mein PC eh ein UEFI-System ist. Sie wird ja aber auch an anderen PCs erkannt, also glaube ich dass das kein Problem sein dürfte?

Antwort
von PWolff, 24

Welche Betriebssysteme hast du auf PC und Laptop?

Wird die Platte von Live-Systemen (z. B. Knoppix) erkannt?

Kommentar von Tommi23 ,

Ja, von Live-Systemen wird sie erkannt, auch von weiteren PCs (alle Windows 10). Es muss also irgendein Problem an dem PC sein, nur leider fallen mir keine Lösungsansätze mehr ein.

Antwort
von GenLeutnant, 27

Wenn sich nichts wichtiges darauf befindet:

cmd in die Suchleiste eingeben --> als Administrator öffnen

dann folgendes eingeben (ohne Nummer) und nach jeder Eingabe ,,Enter'' Taste drücken.

1. diskpart

2. list disk

3. select disk x ("x" ersetzen durch die Nummer der Festplatte)

4. clean

5. create partition primary

6. select partition 1

7. active

8. format fs=NTFS

9. assign

10. exit

Kommentar von schtzln ,

Erstmal sollte man chkdsk laufen lassen, meistens handelt es sich nur um Dateisystemfehler.

Windowstaste + R gleichzeitig drücken, dort cmd eintippen und auf ausführen klicken.

In der Kommandolzeile folgendes eingeben:

Das X ersetzt du durch den laufwerksbuchstaben der Festplatte:

chkdsk X: /f /r
Antwort
von MrMacElroy, 17

neu partitionieren/formatieren

Kommentar von Tommi23 ,

Wäre allenfalls die Notlösung, zumal sie an anderen PCs erkannt wird...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community