Frage von Pugs16, 63

Wie bekomme ich ein Kind auf die ´´ Steuerkarte´´?

Hi,bin 30 Jahre,nicht verheiratet ,habe STeuerklasse 1 . Habe mit meiner Freundin einen 2 Jahre alten Sohn. Hab schon gegoogelt wie Wild,aber finde nicht wie ich eine Steuerfreibetrag bekomme bzw wie früher ein Kind auf die Steuerkarte die es ja nicht mehr gibt.

Das zuständige Finanzamt Altenkirchen hat wohl Pause von 8 bis 16 Uhr,bekomme da keinen ans Telefon .

Weiss jemand wie ich das machen muss?

Antwort
von sozialtusi, 36

Die Meldung bekommt das Standesamt doch automatisch, wenn das Kind geboren ist und angemeldet wird. Hast Du die Vaterschaft denn anerkannt?

Kommentar von Pugs16 ,

ist natürlich anerkannt .Auf meine letzten Abrechnung ist mir das erst aufgefallen ,da stand bei Kind - 0 . 

Kommentar von sozialtusi ,

Dann gibts da vielleicht doch ein Formular für ;) Wenn du kein Superverdiener bist, bringt dir der halbe Freibetrag aber ohnehin nichts.

Kommentar von Pugs16 ,

wenn ich dem Netto Brutto Rechner glauben schenken darf ist das bei 2150 Netto gut 34 EUro Monatlich .Also fast 400 Euro im Jahr ,daher möchte ich dies

Kommentar von sozialtusi ,

Das würde ich auch wollen ;)

Antwort
von Dynah, 36

Dafür gibt es ein Online Formular

Änderungen der Lohnsteuerkarte dort muss das Kind eingetragen werden, Formular ausdrucken ausfüllen Geburtsurkunde dran und Vaterschaftsanerkennung und das alles zum Finanzamt

Antwort
von brennspiritus, 37

Du musst mit der Geburtsurkunde zum Finanzamt und das Kind eintragen lassen.

http://www.spitzensteuersatz.com/kinderfreibetrag-eintragen-2015


Kommentar von Pugs16 ,

mir wurde gesagt von einem Freund das ich die Steueridifikations NR von mir und meines Sohnes Online in einem Formular absenden soll ,nur wie keine Ahnung

Kommentar von brennspiritus ,

Beim ersten Mal muss  man hingehen, soviel ich weiß. Hinschicken kann man dann in den Folgejahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten