Frage von padjev,

wie bekomme ich ein gutes gedächtnis

immer wenn ich etwas lerne vergesse ich es meistens und bekomme kopfschmerzen

mit welchen nahrungsmitteln kann ich mein Gedächtnis stärken (außer nüsse)

ich brauche möglichst viele antworten danke

Hilfreichste Antwort von LarissaX,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

weniger bildschirme. weniger fernsehen und weniger computerspielen kann schon helfen. ruhephasen fürs gehirn sind wichtig. ruhe, also nicht ständig musik oder andere reize. ansonsten probier es mit vinpocetin, l-theanin, cdp-cholin, alpha-gpc etc..... google einfach mal nach nootropics...

Antwort von mirthy,

Hey...
Du kannst ganz viel Obst und Gemüse essen...eben gesund ernähren!
Oder mal zum Arzt/ Apotheker gehen und dich beraten lassen...
Oder....so mach ich es manchmal, du machst dir Eselsbrücken oder belohnst dich selbst;) Also zum Beispiel legst du dir nen Schokoriegel vor die Nase, lernst fleißig und wenn du fertig bist und das Gefühl hattest, dass du du so gelernt hast das du es dir merken konntest darfst du ihn essen...:)
Das löst im Gehirn den Belohnungseffekt und den Spaßfaktor!!;D
Hoffe ich konnte helfen...

Kommentar von padjev,

hm danke

Antwort von Klaus1940,

Das möchte ich auch gerne wissen.

Antwort von schwizer2,

Vielleicht solltest du mal deine Lernmethode ändern. Kann sehr viel helfen.

Kommentar von padjev,

nein ich kann mir im allgemein nichts merken

Kommentar von schwizer2,

Das ist schlecht. Ist bei deinem Gehirn alles in Ordnung?

Kenne auch jemanden, der sich kaum etwas merken kann..:/

Kommentar von padjev,

nein leider nicht

Antwort von Genius977,

Ändere doch einfach mal deine Lernmethoden. ;-)

Antwort von HarmloserName,

interesse = erinnerung. lg

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community