Frage von elevenmoons, 30

Wie bekomme ich ein feines Sieb wieder sauber?

Ich habe Brokkoligemüse gemacht und die Brokkoli in ein feines Sieb abgegossen (wirklich sehr feinmaschig). Jetzt hängen die kleinen grünen "Perlchen" im Sieb und ich bekomme sie nicht raus. Hab schon mit der Bürste probiert und versucht von Hand rauszudrücken. aber das sind so viele und ich verteile es mehr als ich rausbekomme. Bin echt kurz davor das Sieb wegzuwerfen. Irgendwo dagegenschlagen geht auch nicht, dafür ist es zu instabil. Hat jemand nen Tipp?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LilleBille2003, 30

Hast du vielleicht eine Spühlmaschine? Wenn nicht versuch es doch mal für eine halbe Stunde-Stunde ins warme oder kalte Wasser zu legen. Hoffe ich konnte ein bisschen helfen! :D

Lg

Kommentar von elevenmoons ,

Leider habe ich keine Spülmaschine. Aber wenns nix hilft, könnte ich es jemanden geben, der eine Spülmaschine hat und das Sieb vllt. mal mitwäscht.

Es liegt zur Zeit im Wasser. Nach Feierabend werd ich sehen, obs geholfen hat ^^ Danke!

Kommentar von LilleBille2003 ,

Ok. Ich hoffe es klappt. Kannst fan ja vllt bescheidgeben oder so :)

Antwort
von Vivibirne, 10

Lege das Sieb in warmes wasser mit Spülmittel und bewege es hin und her. :)

Antwort
von Schwiegermutti, 17

Leg das Sieb in eine größere Schüssel mit Spülwasser und beweg es hin und her und rauf und runter 

Viel Glück 

Antwort
von dresanne, 4

Am besten mit einer ausrangierten Zahnbürste.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community