Wie bekomme ich ein Attest vom Arzt (Klausur)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du weißt schon, dass du dich für sowas von der Schule freistellen lassen musst?

Naja, sei es drum. Hat sicher jeder schonmal gemacht; Du gehst zu deinem Hausarzt, sagst dir tut es genau da weh (Und deutest irgendwo auf deinen Körper, vorzugsweise am Bauch). Dann drückt der Arzt da ein bisschen dran rum, wenn er fragt ob das weh tut, sagst du "Ja, ganz doll" und verziehst ein bisschen das Gesicht.

Dann macht er ein bisschen "Hmm" und "Tja, also ..." und sagt dir, dass er dich erstmal Freitag krankschreibt und dass du Montag wiederkommen sollst, wenn es dir weiterhin nicht gut geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackforestlady
20.09.2016, 16:57

Dann musst der Arzt gehörlos und blind sein, ansonsten wird er den Schwindel merken. Nein, so etwas habe ich nie gemacht, aber anscheinend ist es normal das man sich vor der Verantwortung drückt.

3

Dieses Problem bereitet Dir dermaßen Kopf- oder Bauchschmerzen, dass Du statt zur Schule lieber zu Verwandten musst, um Dich bemitleiden zu lassen....

Man plant an Schultagen keine Besuche bei Verwandten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flook
20.09.2016, 17:49

Es ist halt ein 80. geburtstag und wir sehen die einfach überhaupt nicht oft..

0

Einfach sagen, dass du Bauchschmerzen hast und Durchfall, dann bin anmerken dass du ein Attest brauchst (aber ja nichts von der Klausur erzählen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ich bin ein Schulschwänzer und notorischer Lügner und möchte Sie als Arzt vor meinen "Betrugskarren" spannen!"

So oder so ähnlich könnte das lauten!?!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schon die Schule schwänzt, solltest du wenigstens so fair sein, und dafür die 0 Punkte in Kauf nehmen. So ein Betrug, den du da vorhast, wird sich rächen. Es wird immer irgendwo einen geben, der weiß, dass du in Urlaub fährst und gar nicht krank bist und dich dann ansch***en. Und dann kassieren deine Eltern ein saftiges Bußgeld und du kriegst einen Schulverweis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerDudude
20.09.2016, 17:08

Das wird schon nicht passieren. Da muss es jemand schon sehr auf ihn abgesehen haben, dass ihn überhaupt jemand darauf anspricht, wenn er mal einen Tag nicht da war.

Das, von dem du sprichst geschieht höchstens, wenn jemand an 4 von 5 Tagen nicht in der Schule erscheint.

0