Frage von stillesfeuer, 22

Wie bekomme ich direkt ziehende Tönungen (Directions/manic panic...) wieder raus?

Es sollte nicht mit Essigsäure,Zitronensäure,Blondierungen,Blondierwäsche,Bleichen,colour-dividieroder Backpulver sein, wenn jemand auf diese Idee kommt, das schädigt das Haar stark, am besten irgendwas das ich wahrscheinlich schon zu Hause habe und dagegen hilft die Reste der Tönung auszuwaschen . Danke☺️

Antwort
von IshallSupport, 15

Schuppenshampoo,Reinigungsshampoo oder du gehst ne Runde ins Chlor oder Meerwasser.

Von Schuppenshampoo würde ich dir wegen den inhaltsstoffen aber eher abraten,wenn dann lieber von Alverde oder so.

Reinigungsshampoo gibts auch wie sand am meer,ich hab mir jetzt online das paul Mitchell Three bestellt für 10 Euro,das funktioniert am besten :)

Kommentar von stillesfeuer ,

Das mit dem Chlor funktioniert eigentlich gut (war die letzten 4 Tage im Freibad aber inzwischen geht nichts mehr raus wirklich gar nichts mehr 🙄)

Kommentar von IshallSupport ,

ja bei manchen Farben dauerts länger,mein blau hält sich seit fast 4 Monaten hartnäckig ;)

Antwort
von Yuurei, 14

Habe dafür immer Tiefenreinigungsshampoo benutzt

Antwort
von musicnerddd, 11

würde baden gehen, bei mir war danach fast alles raus

Kommentar von stillesfeuer ,

Mir geht's leider um das fast, das fast alles muss bei mir noch raus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community