Wie bekomme ich diese dehnun streifen weg?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die werden nie wieder weggehen, weil an den stellen die haut gerissen ist. Das kann durch übergewicht oder einen wachstumsschub passieren. Aber die streifen werden mit den jahren perlmuttfarben und somit kaum noch sichtbar. Achte auf sport und immer schön eincremen.

Und bei dehnungsstreifen auf den brüsten ist es mal zeit für einen vernünftigen stützenden bh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dodddl
25.03.2016, 22:46

aber ich will keinen BH tragen mir is das peinlich und mit meiner Mutter kann ich nicht über so was reden...

0

weg bekommst du diese nicht, es sind ja narben. du solltest dir ein massageöl besorgen die es für schwangere gibt, denn da besteht auch die gefahr des reißens, dann würde ich an den beinen mal narbensalbe ausprobieren. diese lassen diese narben verblassen und dann fällt es nicht mehr so doll auf. an dem busen wechselduschen machen, die haut oft einölen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dodddl
25.03.2016, 22:44

aber das is so hässlich und ich bin noch so jung so kann ich doch nie nein Mann haben oder wegen den Beinen Schwimmer gehen....

0

Hallo  Dodddll! Ist sicher nicht schlimm. 

Dehnungsrisse / Dehnungsstreifen entstehen meistens durch zu schnelle körperliche Veränderungen wie durch Sport, Gewicht oder Wachstum. Dehnungsstreifen kennen auch alle Sportler - wie ich. Die Haut macht schnelle Veränderungen von Körperteilen / Muskeln nicht mit, es entstehen Risse im Gewebe. Du bist noch jung, die Dehnungsstreifen werden bis zur Unkenntlichkeit verblassen. 

Schöne Feiertage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel eincremen und gelegentlich ein rohes ei auf der haut einwirken lassen soll auch helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind keine Narben, das sind Dehnungsstreifen. Und leider bekommt man die nicht mehr wirklich weg, mit plastischer Chirurgie aber sicher.

Dehnungsstreifen sind ein Zeichen von schwachem Bindegewebe. Denen kann man nur vorbeugen, in dem man seine Haut straff hält - mittels Sport und körperlicher Bewegung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dodddl
25.03.2016, 22:46

Ich bin nicht dick, aber hasse sport

0
Kommentar von konstanze85
25.03.2016, 22:51

Dehnungsstreifen sind nicht nur ein zeichen schwachen bindegewebes. Jede haut würde reißen, wenn man z.b. Schnell an gewicht zunimmg und die haut sich nicht so schnell dehnen kann. Auch bei einem wachstumsschub kann das passieren. Darum hat man nicht zwangsläufig ein schwaches bindegewebe.

1