Wie bekomme ich diese blöde Gewohnheit weg?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einfach mal nicht in jeder Situation den eigenen Senf dazu geben und versuchen im Recht zu sein oder die eigene Meinung durchzusetzen.

Manchmal ist es besser, einfach nur zuzuhören und dann eventuell moderierend zu wirken, als aktiv die Diskussion zu dominieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte ändere Dich nicht. ohne Menschen wie Dich ist das Leben langweilig. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reiß dich zusammen und hör auf damit oder melde dich in extra solchen Diskussionsforen an, dann wirst du sicherlich nicht beleidigt. Dabei musst du unterscheiden zwischen einfachem 'Senf dazu geben' und 'diskutieren'. Die Sache mit dem 'Senf dazu geben' solltest du lassen, da kommt meist nur Dämliches bei rum.. aber gut diskutieren zu können ist eine Errungenschaft, die man nicht aufgeben sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso denn blöde Angewohnheit ? Machen wir das nicht alle, dass wir hier und da unseren Senf dazugeben ? Das wirklich Blöde dabei ist nur dann gegeben, wenn ein anderer der Ansicht ist, dass Du Blödsinn schreiben würdest. Das ist aber dann nicht Dein Problem sondern nur das Problem dieses ungehobelten Klotzes ! Man verweist nicht einfach Individuen in die Schranken im Stile von "Hau ab, Du kennst nix!"

Also bleib einfach so wie Du bist und bring Dich ein wo Du willst. Es hängt sowieso von Deiner eigenen Tagesform ab, wann Du das tun möchtest. Denn spontanes Einbringen kann immer wieder besonders wertvoll sein - unabhängig davon, ob Du ein As im jeweiligen Thema bist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jott, so sind wir wohl alle hier. Und dafür hat GF gelbe und rote Karten erschaffen. Lustigerweise.

Ich mag das auch nicht, aber es drückt halt durch. Und ich kann mit einigen trotz anderer Meinung gut schreiben. Man muß die ganze Sache hier nicht so verbissen sehen. Mit einem Schuß Humor läßt sich vieles regeln und normalisieren. Wird man persönlich, gibt es Konflikte. Und Streit mag ich nicht mehr. Dafür ist die Restsumme meines Lebens zu gering.

Lehn Dich bissel zurück und lass das über Dich ergehen. Es tut Dir nicht weh. Und morgen ist ein neuer Tag. Verstehste mich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und diese Frage stellst du hier? Das dürfte interessant werden. :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung