Frage von PuzzlesChoice, 20

Wie bekomme ich die Waschmittelschubladen raus?

Hallo, habe eine alte Bosch WOL 2050 Toplader, die super wäscht, aber leider ist wohl die Weichspülkammer verstopft. Heißes Wasser hat nicht geholfen. Würde die Schublade gerne heraus nehmen, aber finde nichts wie ich sie heraus bekomme. Bitte keine Antwort : dann benutze keinen Weichspüler. Danke

Antwort
von Elfi96, 8

Meistens haben die Waschmittelschubladen in der Mitte einen Bereich, den man nach unten drücken kann, um die Arretierung aufzuheben. Manchmal ist dieser Bereich auch in einer anderen Farbe gehalten. 

https://www.libble.de/bosch-wol-2050/p/266422/

LG 

Antwort
von EricaBa, 8

Hallo, habe erst letzte Woche so eine saubergemacht. Oben in der Mitte ist ein Knopf, wenn man den drückt löst sich der ganze Fach vom Waschmaschinendeckel. Weiter lässt es sich nicht auseinander nehmen. Dann ein Päckchen Backpulver in das Fach für den Weichspüler hereinrieseln lassen, flach auf die Spüle legen und heißes Wasser rein gießen. Etwas warten und wirken lassen (etwas schütteln und Wasser nachgießen) , ca 30 min. Mit einer Flaschenbürste versuchen alle Ecken zu erreichen. Dann Hinten, in der Mitte, den Stöpsel herausziehen und auch gut säubern. Bei starker Verschmutzung wiederholen :)

Kommentar von PuzzlesChoice ,

Der Knopf ist aber der Deckelverschluß und läßt sich gar nicht drücken.

Antwort
von Wonnepoppen, 11

Bei meiner Waschmaschine, allerdings keine Bosch, muß ich sie ruckartig raus ziehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten