Frage von CBA123ABC321, 62

Wie bekomme ich die Schraube mit den Inbusschlüssel heraus?

Also ich hatte gestern ein Fitnessgerät aufgebaut und musste halt mehrere Kabeln ineinander stecken beim Aufbau. Leider habe ich manche Kabeln nicht richtig fest miteinander verbunden, was mir aber erst am Ende aufgefallen ist, als ich den Computer des Heimtrainers einschalten wollte.

Da ich die Problemlösung kenne oder zumindest erahne, machte ich mich bereit um wieder alles abzumontieren. Den einen Kabel habe ich schon fest gemacht. Es fehlen also noch 2. 3 von 6 sind nicht richtig fest. Ich also an anderer Stelle wieder alles abgeschraubt mit den Inbusschlüsseln. Leider habe ich ein Problem. Manche Schrauben gingen nur schwer heraus und ausgerechnet der letzte klemmt total und rührt sich kein Millimeter.

Ich bekomme die Schraube nicht locker, wohne alleine und weiß nicht, was ich tun soll. Was kann ich machen, brauche das Fitnessgerät dringend?? Gibt es vielleicht irgendwelche Tipps die helfen könnten? Manchmal liest man ja auch Haushalttipps oder ähnliches....

Antwort
von Manfredo55, 17

als erstes würde ich mal mit einem Kriechöl ( z.B. WD-40) die Schrauben einsprühen und ca 10 Minutze einwirken lassen. Dann kommt es darauf an, Ist der Sechskant in der Schraube ausgeleiert. dann kann man einen etwas größerem Schlitzschraubenzieher in die sechskant Öffnung schlagen und die Schraube damit lösen, oder den Schraubenkopf mit einer Eisensäge quer einschneiden und eine passende Beilagscheibe einsetzen und dann mit einer Zange die Schraube lösen. Eine weitere Möglichkeit ist einen linksgedrehtes Gewindeeisen einzusetzen, da muß aber eventuell vorgebohrt werden. Diese gibt es extra für solche Fälle zu kaufen. Ist nur der Sechskantschlüssel abgedreht, einfach einen neuen besorgen. Sollte der neue Imbus nict passen weil die Schraube auch ein bisschen beschädigt ist, diesen mit leichten Hammerschlägen in die Schraube einschlagen

Antwort
von Nightlover70, 43

Mal vorsichtig mit einem Hammer draufschlagen.

Kommentar von CBA123ABC321 ,

werde ich ausprobieren. Danke!

Antwort
von wiki01, 35

Wie soll man da einen Tipp geben, wenn man nicht weiß, wie das Ganze aussieht? Mach mal ein Foto von der Problemstelle!

Antwort
von imager761, 34

Bevor du den Kopf der Innensechskantschraube ("Inbus" ist ein Markenname)  weiter vermackelst, solltest du zunächst ein Kriechöl einwirken Lassen (WD-40) und masshaltiges Profiwerkzeug verwenden - die mitglieferten "IKEA-Schlüssel" taugen nicht die Bohne.

G imager761

Kommentar von CBA123ABC321 ,

Werkzeuge wurden nicht mitgeliefert. Mein Vater hat mir sein Werkzeug geliehen, ob die von IKEA sind, weiß ich aber nicht. Ist ja auch egal. Trotzdem vielen Dank für den Tipp!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community