Frage von MaybeltsLove, 50

Wie bekomme ich die Pille in Österreich ohne, dass es meine Eltern erfahre?

Hallo

Ich hätte gerne die Pille, da ich immer sehr starke Regelschmerzen habe und ich auch verhüten möchte. Ich bin 15 und meine Eltern erlauben mir vor 18 keinen Freund. Wenn ich zu meinen Eltern gehe und sage, dass ich die Pille wegen den Periodenschmerzen haben will, glauben die mir nicht und naja. Ich kann mit denen überhaupt nicht darüber reden. Zum Frauenarzt kann ich ja gehen und so, aber was ist wenn sie das Medikament finden bzw mitbekommen, dass ich sie nehme. Außerdem kostet die ja auch was und ich weiß nicht ob ich alle drei Monate oder so 45 Euro dafür ausgeben

Antwort
von Sunnycat, 32

Deine Eltern müssen nichts davon erfahren:

 In Österreich kann man sich ab dem 14. Lebensjahr die Pille ohne die Einwilligung der Eltern verschreiben lassen.

Der Arzt unterliegt der Schweigepflicht und darf daher den Eltern keinerlei Auskünfte geben, was beim Arztbesuch verschrieben wurde.

Quelle: http://www.netdoktor.at/sex/verhuetung/verschreibung-der-pille-ohne-wissen-der-e...

Antwort
von Nikita1839, 28

Es gibt durchaus schon Pillen für ca./20-30€ :)

Das musst du entweder Riskieren oder mit deinen Eltern trotzdem reden. Biete ihnen an mit zum Frauenarzt zu kommen. Erzähl dort über deine Beschwerden, sodass der Arzt die Pille selbst vorschlägt

Antwort
von Tannibi, 26

Ich würde ja sagen: Lieber die Pille mit 15 als schwanger mit 15. Aber wegen der Regelschmerzen würde ich die Eltern doch mal ansprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten