Wie bekomme ich die Pickel weg gegen die bisher nichts geholfen hat?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo! Natürlich zunächst zum Hautarzt - vielleicht erkennt der ja Unverträglichkeiten. Oft ist Eiweiß die Ursache. Kraftsportler haben das Problem oft. Und noch ein Hinweis : 

Für die Elastizität der Haut ist es wichtig dass man viel trinkt. So unterstützt man die Bildung von Hyaluronsäure. Diese gehört zum Bindegewebe und sorgt für die Elastizität der gesamten Haut.

Oft sind Pickel in Deinem Alter auch nur ein temporäres Problem und alles erledigt sich von selbst. 

Ich wünsche Dir alles Gute.













Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde jetzt auch sagen mal zum Hautarzt gehen..

Sonst hilft bei mir immer ne Zinksalbe :D Ich benutze eine die heißt 'Penaten' (gibt's in fast allen Drogerien) , die mach ich abends immer fett rauf und dann gehen die eigentlich schnell weg, weil die gut austrocknet :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hautarzt, 100%ige Rosenwasser, Zinksalbe, Penaten creme, Heilerde, Pickel Break von Diaderma, usw :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zum Hausarzt und lass dir Antibiotika verschreiben. Es gibt da was Spezielles für die Haut. Es liegt auch an der Immunabwehr. Obst und Gemüse öfter essen! Sport treiben hilft auch gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CatchTheRainbow
01.02.2016, 18:52

OK danke. Aber was soll Antibiotika damit zu tun haben? 

0

Natürlich nützt Teebaumöl nichts, aber schaden kann es. Hausmittel bringen nichts und Drogeriemittel ebenfalls nicht. Warst du schon beim Hautarzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CatchTheRainbow
01.02.2016, 18:50

Ich hab schon oft gelesen, dass Teebaumöl was bringen soll. Und nein, war ich noch nicht.

0

Das lann genetisch bedingt sein, leide unter dem gleichen Problem. Ich kann da nur sagen: durchhalten und zum Hautarzt gehen! Du bist nicht allein, Bro :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag deinen hausarzt, der kann dir was verschreiben :D ansonsten heißt es abwarten und teetrinken ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten zu einem guten Hautarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hausarzt oder Kosmetikerbesuch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung