Frage von SophieRohloff20, 96

Wie bekomme ich die liebe meines Lebens zurück?

Kurze Erklärung..Ich habe nach 3 Jahren de Beziehung zu ihm beendet weil unsere Beziehung immer mehr zur Routine wurde und er nicht reden wollte wenn ich sorgen um unsere Beziehung hatte ..Stattdessen hat er nur deine Konsole gesehen ..Ich machte Schluss um zu bewirken dass er aufwacht aber es hat nichts gebracht stattdessen suchte er sich ne neue mit der er jetzt zusammen ist ..Aber ich kämpfe um ihn und versuche alles damit er zurück kommt ..Ich frage jetzt im Rat von neutralen Personen also euch..Bitte helft mir ..

Antwort
von Sandy200, 48

Hallo Sophie,

Man sollte nie Schluss machen, weil man was positives dadurch bewirkt möchte oder als Strategie benutzen will, damit er gewisse Dinge aufhört zu tun....

Machtausübungen sind NIE gut und gehen immer nach hinten los. Wenn du Schluss machst, muss du eine Zeit lang warten bist du wieder neutral denken kannst. Es kommt drauf an, wie sehr er gelitten hat und wie wichtig du wirklich für ihn warst. Es kann ja sein, dass ihm die Konsole wichtiger war als du. 

Die neue muss echt nichts bedeuten. Meistens ist das nur Zeitvertreib. Und vielleicht auch um dir Eindruck zu machen. Gerade weil es sehr schnell ging scheint so...

Es ist wichtig eine Zeit lang kein Kontakt zu haben und nicht zu streiten.

Der Trick ist eigentlich der, dass man den Ex nicht mehr so sieht als man ihn  kennt sondern als einen neuen Menschen.

Das ist wichtig, dass ihr euch weiterentwickelt weil sonnst die gleichen Probleme wieder aufkommen können, wie früher. 

Falls ihr euch vertragen habt und langsam wieder Kontakt sucht, rede nicht über die Streitereien. Gehe mit ihm um als wäre das erste neue Date, wenn ihr euch trifft.

Das mit der Überwindung der Routine, ist es immer aktiv zu bleiben. Immer wieder neues auszuprobieren. Einfach gesagt.

LG

Sandy

Antwort
von Shiftclick, 46

Auch seine neue Beziehung wird irgendwann Routine. Du musst einfach den längeren Atem haben, vor allem solltest du den Eindruck vermeiden, dass du ohne ihn unglücklich bist.

Antwort
von Schnoofy, 31

Dafür muss eine grundlegende und wichtige Voraussetzung erfüllt sein, auf die Du nicht den geringsten Einfluss hast:

Du musst selbst die Liebe des Lebens der Liebe Deines Lebens sein.

Antwort
von Arthes, 9

Du hast schluss gemacht, er hat schon ne neue also hat sich die sache mit euch erledigt. Wenn er dich zurück wollte hätte er nicht gleich nächste am anker gehabt. Würde lieber um sich selbst kümmern und nach vorne schaun mfg

Antwort
von Schwoaze, 19

Dumm gelaufen. Anscheinend bist DU nicht die große Liebe seines Lebens. Seine jetzige Freundin natürlich auch nicht. Er will nur nicht alleine sein.

Du siehst doch genau, dass er sich genauso wenig geändert hat, wie Du. Also wie kommst Du auf die Idee, dass es jetzt besser würde? Orientiere Dich nach vorne, nicht nach hinten. Das wird nix, womit Du glücklich werden könntest.

Lenke Dich ab, mach Dich auf die Suche nach der wirklichen Liebe Deines Lebens.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 7

„ Ich machte Schluss um zu bewirken dass er aufwacht aber es hat nichts gebracht stattdessen suchte er sich eine neue mit der er jetzt zusammen ist. „ Primär muss ich dir sagen, Du hast sprichwörtlich in diesem Spiel zu hoch gepokert und Du hast dieses Spiel folglich auch verloren. Was hingegen die Liebe deines Lebens angeht, da sage ich dir knallhart zum einen bist Du ganz offensichtlich nicht gerade die Liebe des Lebens von deinem Ex Freund gewesen und zum anderen die nächste Liebe welcher Du irgendwann und irgendwo begegnen wirst, die wird auch zu Liebe deines Lebens werden ähnlich wie in dem bekannten Schlager wo es heißt “ Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben…“ und ich füge hinzu in deinem Leben können noch so einige neue Leben hinzukommen. Nachfolgend noch die aufgepeppte Version von diesem Schlager.

Antwort
von Tina4495, 21

Mag sein das du ihn liebst, aber anscheinend er dich nicht sonst hätte er jetzt keine neue.

Antwort
von gartenkrot, 17

Wenn du ihn so sehr liebst warum hast du dann mit ihn Schluss gemacht? Er ist eben so, du kannst ihn mit Schluss machen nicht ändern. Jetzt hat er eine neue, recht hat er.

Antwort
von Jinn91, 39

Bist du dir sicher, dass du ihn nicht nur deswegen zurück haben willst weil er sich eingeengt gefühlt hat und sich nach dem Zoff gleich eine Neue geholt hat.

Sobald du mit ihm zusammenkommst, wirst du ihn abblitzen lassen)) Hat sich doch gezeigt, dass ihr nicht zusammen gepasst habt, oder?


Kommentar von SophieRohloff20 ,

Er ist die Liebe meines Lebens ich kann nicht ohne ihn und ich weiß er hat noch Gefühle für mich aber ich weiß nicht wie ich ihn mir zurück holen soll

Antwort
von m01051958, 38

Dir ist schon klar das er das auch sollen wollte... und bei dem was du erzählst .. hat er wahrscheinlich nur darauf gewartet das du schluß machst , weil er dazu nicht genug mumm.. weiter> schließe ich mich jinn91an !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten