Wie bekomme ich die Läuse schnell weg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Apotheke und vermutlich auch den meisten Drogerien gibt es Läuseshampoo, das kostet nicht die Welt und hilft 1A. Mit nem Nissenkamm kann man sich zusätzlich die Läuseeier ordentlich auskämmen.

Ich würde alles was direkt mit den Haaren in Kontakt kommt heiß (mind. 60°C) waschen oder 1-2 Tage in die Tiefkühltruhe verbannen. Allerdings sind Läuse ohnen einen Wirt nicht sehr überlebensfähig, nach spätestens 3 Tagen war es das. Von daher brauchst du dir um die Matraze eigentlich keine Sorgen machen, freiwillig versteckt sich da keine Laus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz normalen Spiritus nehmen, Haare und Kopfhaut nass machen damit, Handtuch drum, nach 1 Stunde ausspülen, fertig. Nach 9 Tagen das Ganze wiederholen.

Alles, was waschbar ist, möglichst heiß waschen, alles andere (Feinwäsche etc) in Plastiktüte stecken, fest zubinden und 2 Tage möglichst warm lagern. In der Matratze sollten eigentlich keine Läuse sein, am Besten gründlich mit dem Staubsauger absaugen, Bettwäsche natürlich wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HorseFriend4
06.08.2016, 23:26

Was entfernt das spiritus hauptsächlich?Die läuse oder die Nisse?

0

Was möchtest Du wissen?