Frage von Spike7777, 56

Wie bekomme ich die klebereste einer entfernten Zierleiste vom Autolack Entfernt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fritzhero, 34

Mit etwas Butter (kein Scherz) einreiben, 5 min. ziehen lassen und mit einem trockenen Lappen abreiben. Anschließend mit Politur nacharbeiten.

Kommentar von Spike7777 ,

Ich probiere es mal . Daumen drücken 😉

Kommentar von Spike7777 ,

Jup hat super funktioniert.  Habs danach mit ner rasierklinge grob entfernt und den Rest weg poliert .

Antwort
von ichausstuggi, 43

Hallo Spike7777,

als ich an meinem Auto die Typenbezeichnung am Heck weggemacht habe, blieben da auch so Kleberreste auf dem Lack.

Habe dann Autohartwachs genommen und das damit sehr gut weg bekommen. Denn in der Lackpflege ist ja Lösungsmittel drin, damit das Ganze flüssig bleibt.

Normalerweise verdunstet das Lösungsmittel, wenn man/frau die Lackpflege verrieben hat.

Wenn du das aber auf die Kleberreste machst, wird der Kleber gelöst, ohne dass der Lack beschädigt wird.

Nimm aber keine Lackpolitur - denn das kann Spuren im Lack hinterlassen :(

Liebe Grüße und viel Erfolg

ichausstuggi

Antwort
von Sivsiv, 32

Isopropyl. Gibts in der Apotheke. Misch das erstmal auf 5 Teile Wasser. Vorsichtig mit Kunststoffteilen und nicht zu lange auf dem Lack lassen.

Antwort
von Leisewolke, 38

mit einem Fön vorsichtig heiss machen und dann abkratzen

Kommentar von Spike7777 ,

Klappt leider nicht . Habs  ne Std probiert.

Kommentar von Leisewolke ,

und Nitroverdünnung oder Terpentin ? Aber vorsichtig, nicht das der Lack beschädigt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten