wie bekomme ich die katze meiner schwester vom sofa vor?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das arme Tierchen ist verängstigt und versteckt sich. Lass es ganz in Ruhe. Lauer nicht vor dem Versteck - das ist für die Katze eine riesige Bedrohung. Zerre sie NIEMALS!!! gewaltsam aus einem Versteck. Zwangsbeknuddeln ist sowieso tabu. Beachte sie kaum, tu als wäre sie gar nicht da. Rede aber ein wenig, damit sie sich an deine Stimme gewöhnt. Stell ihr Futter, Wasser hin und reinige ihr Katzenklo, aber sorge dafür, dass die Katze nicht an dir (oder anderen Leuten/Tieren) vorbei muss, um das alles zu erreichen. Vermeide hektische Bewegungen und laute Geräusche. Setz dich einfach irgendwo hin und lies was oder mach den Fernseher an.

Wenn die Katze sich beruhigt, wird sie von selbst hervorkommen und deine Gesellschaft suchen. Erst ganz vorsichtig aus der Entfernung, dann kommt sie immer näher und schließlich sucht sie Körperkontakt. Es ist sehr wichtig, dass diese Kontaktaufnahme von der Katze selbst ausgeht.

Kann natürlich auch sein, dass sie das erstmal bleiben lässt, weil du sie mehrmals rausgezerrt oder gar herumgeschleppt hast und sie gelernt hat, dass dir nicht zu trauen ist. Damit wirst du leben müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die katze hat erst mal Anst ist ja alles neu. lasse sie so weit in ruhe sprich viel mit ihr und versuche sie höchstens mit leckerlies zu locken. Ansonsten blos nicht bedrängen. Sie brauht eine Zeit zur eingewöhnug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sie da lassen. ab und an schauen ob es ihr gut geht. du kannst keine Katze zu was Zwingen und an wenigsten wenn was neues ist. so lange die Katze frisst und auf dem WC geht. ist alles okay. die Katze muss von selbst zu dir / euch kommen und nicht mit Gewalt oder so. Lass sie einfach in Ruhe. mehr kannst du in Moment nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum soll sie denn herauskommen? Sie fühlt sich da wohl, also lass sie da. Wenn sie Hunger oder Durst hat, kommt sie schon hervor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie einfach da, sie ist völlig verängstigt. Sie wird irgendwann von alleine raus kommen. Lass sie einfach in Ruhe, stelle ihr Wasser und nassfutter sowie ein Katzenklo zur Verfügung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollte unbedingt von allein vor kommen, sonst wird sie nie Vertrauen zu Dir aufbauen.

Lass sie in Ruhe und stell' ihr Futter und Wasser in erreichbare Nähe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

danke leute brauche keine antwort mehr sie ist jetzt von alleine rausgekommen habe euch zu danken hat echt geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung