Frage von Tabsibaer, 20

Wie bekomme ich die Daten von meinem Spaceloop xl 8GB Stick wieder entfernt?

Frage steht ja oben. Will ich sie entfernen, steht immer was vom Schreibschutz da. Kennt jemand einen Trick oder ein Programm diesen zu überlisten ? Habe schon einiges was im Netz steht ausgetestet , aber ohne Erfolg :-(

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer, 12

Heya Tabsibaer,

etwas mehr Info´s wären schon cool gewesen!  :-(

Aber wenn Du die Möglichkeit hast einen anderen PC und/oder Laptop zu nutzen, dann versuche es mal darüber, den Stick zu formatieren, am besten als dateisystem dann NTFS nehmen...

Achja, nach Möglichkeit sollte der andere PC/Laptop Win 7, als Betriebssystem haben, damit es klappt...

Auch wenn der PC, an dem Du es jetzt versuchst Win 7 hat, hat das nichts zu sagen, es gibt mitunter eine (spezielle) Konfiguration, das der Stick auf den einen PC erkannt wird und auf den anderen nicht!

Viel Erfolg!

Kommentar von Tabsibaer ,

Habe ich auch schon getestet .  Habe ja 2 PCs mit Win.7 ( Premium + Professional ) Gebracht hat es auch nichts . :-( 

Kommentar von GaiJin ,

Hmmm...

WENN evtl. auch "unnütz", aber wenn beide Systeme (bei Dir) von/über das selbe Medium installiert worden sind, würde ich vielleicht mal im Freundes-/Verwandtenkreis schauen, den Stick zu formatieren...

Ansonsten scheint es (wohl oder übel) recht wahrscheinlich, das der Stick defekt ist...  :-(

Greetz,

GaiJin

Antwort
von Stoerakustik, 20

Gehe auf "Computer" und Rechtsklicke auf den Stick in dem erscheinenden Menü Wählst du "formatieren"  und bestätigst deine Eingabe. Hiermit löscht du ALLE Daten auf dem Stick.

Kommentar von Tabsibaer ,

Schön wär es , wenns so ginge . Habe ich schon gemacht . Schreibschutz blockiert aber die Durchführung :-(

Kommentar von Stoerakustik ,

http://praxistipps.chip.de/schreibschutz-vom-usb-stick-entfernen-so-klappts_3162...

gehe mal die folgende Schritte durch, wenn du keine Lust hast alles durchzuprobieren würde ich gleich den Weg mit der Eingabeaufforderung durchführen.

Falls alles nichts hilft Formatieren über Linux-Live-System

Kommentar von Tabsibaer ,

Die Schritte die im Link beschrieben sind , habe ich auch schon ausprobiert . Auch ohne Erfolg . OK , das über Linux-Live-System hatte ich noch nicht getestet.......... Werde mich mal ran setzen und es austesten . 

Wird das dazu gebraucht >> http://www.linuxliveusb.com/ ?


Kommentar von Stoerakustik ,

Ja das kannst du verwenden um einen Livestick zu erstellen (hoffe du hast noch einen) ansonsten über eine CD oder eventuell Linux auf einer virtuellen Maschine installieren (fraglich ob Windows als Hostsystem den Zugriff weiterhin blockiert wenn der Stick mit der VM verbunden ist)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten