Wie bekomme ich die Daten auf meiner Festplatte zurück?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du vorher ein Backup gemacht hast dieses wieder einspielen. Ansonsten sind die Daten futsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lyranna
12.05.2016, 16:36

Macht der solche Backups teilweise automatisch? Wenn ja.. Wie kann ich diese wieder einspielen?

0

Alles was Du jetzt machst, wird den Schaden nur noch grösser machen. Es kann sein, dass Deine Daten noch auf der Fstplatte sind ... nur ist der Platz, wo die sind, wieder freigegeben, damit dort neue Daten hingeschrieben werden können. Wenn Dien Computer dann etwas auf diese Plätze schreibt, dann ist alles weg, was vorher noch da war.

Wenn Du Deine Daten noch retten willst dann brauchst Du professionelle Hilfe. Du kennst Dich nicht genug aus um da noch etwas zu retten, Du wirst nur alles schlimmer machen.

Um da noch etwas zu retten, braucht man eine andere Festplatte und ein spezielles Programm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt diverse wiederherstellungsprogramme im Netz, kannst du eigentlich ganz einfach mal nach Googlen. Evtl. hast du Glück und erhälst einige Daten zurück. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lyranna
12.05.2016, 16:34

Habe ich mir auch überlegt.. Habe nur Angst, dass ich dadurch nur noch mehr kaputt mache..

0

OneKey Recovery bedeutet, du hast dein System auf einen Zustand vor der Auslieferung des Laptops an dich zurückgesetzt. Man könnte das auch als "auf Werkseinstellungen zurücksetzen" bezeichnen.

Alle Daten die nachträglich von dir auf den Laptop gespeichert wurden, sind damit weg. Es handelt sich dabei nämlich um das Einspielen einer Sicherung und nciht um ein Wiederherstellen eines Wiederherstellungspunktes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird dir doch beim zurücksetzten sogar gesagt?! Ansonsten: kann sein das die Daten überschrieben wurden, dann ist  alles weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lyranna
12.05.2016, 16:40

Schon.. Jedoch dachte ich das wäre auf die Programme und nicht auf die Festplatte bezogen..

Egal.. Es ist aufjedenfall weg..

0

Schalte den Computer aus und rühr ihn nicht an, um möglichst alle Daten zu behalten.

Besorg dir ein Live-Linux und dort das Programm "PhotoRec" (http://www.heise.de/download/photorec.html). Binde die Hauptfestplatte lesbar ein und versuche, möglichst viele Daten (auf eine andere Festplatte) zu retten.

Alternativ kannst du es direkt unter Windows probieren, z. B. mit dem Tool Recuva (http://www.heise.de/download/recuva.html bzw. portable, also für den USB-Stick und ohne Installation: http://www.chip.de/downloads/Recuva-Portable\_58339297.html). Allerdings sind die Chancen jeweils nicht sehr hoch ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn bei dem Vorgang keine oder nur eine schnelle formatierung durchgeführt wurde, kann man manche Daten Retten, falls diese noch nicht überschrieben wurden. Ein Programm womit das geht wäre Recuva:

https://www.piriform.com/recuva

Die Frage ist allerdings wieviele Daten wiederhergestellt werde können.
Falls du dir sowas nicht zutraust kannst du dein Laptop auch in ein Fachgeschäft bringen, einige bieten gegen etwas Geld eine Datenwiederherstellung an, aber nicht alle bieten sowas an.

Eine andere aber teurere Möglichkeit wäre der Weg über ein Datenrettungslabor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung