Frage von saaraaukaa, 209

Wie bekomme ich die Bilder so hin?

In manchen Bildern sieht es so aus als ob sie so aus Zufall gemacht wurden und deshalb so verschwommen sind sozusagen verwackelt. Kann man das iergendwie bearbeiten lassen?

Antwort
von Handwerkbursche, 201

Das nennt man "Unschärfe".

Manche Fotografen setzen solch eine Unschärfe als fotografisches Stilmittel ein, beispielsweise um zu zeigen, wie verschwommen ein Betrunkener seine Umgebung sieht.

Das geht ganz einfach, indem man die Entfernung zwischen Kamera und Objekt falsch einstellt.

Antwort
von Lazarius, 164

Durch die schlechte Ausleuchtung des Motivs stellt die Kamera einfach eine längere Belichtungszeit ein. Dabei ist es ganz natürlich, ohne die Nutzung eines Stativs, wenn das Bild verwackelt.

Antwort
von whiteyphantom, 159

Ja klar, einfach den Verschommen-Effekt benutzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten