Frage von sozshldhld, 38

Wie bekomme ich den Flötenansatz beim Horn weg?

Hey ich will seit 2 Wochen Horn lernen(Waldhorn) ich spiele schon Flöte. Daher habe ich jetzt das Problem, dass ich zwar einen Ton herausbekomme und auch eine Tinleiter spielen kann es aber noch relativ schwer für mich ist, weil ich einfach den Flöten(Querflöten)ansatz drin habe.

Antwort
von gigagloin, 28

Du wirst nicht darum kommen viel zu üben, da der Ansatz bei beiden Instrumenten vollkommen unterschiedlich ist. Der Umstieg fällt dir vermutlich schwer weil du längere Zeit Flöte gelernt und gespielt hast, also wenn du ein Instrument spielen willst versuchst mit dem gelernten Ansatz zu arbeiten. Leider gibt es da, zumindest keine mir bekannte, effektivere Technik als viel zu üben.

Du hast gegenüber jemandem, der das Instrument ganz neu lernt schon den Vorteil, das du mit Noten, Rhythmus und Tempo schon klar kommst, solltest also nach einiger Zeit deutlich schneller vorankommen, als jemand der das Horn als erstes Instrument lernt.

Kommentar von sozshldhld ,

Ja ich spiele halt nebenbei immernoch Flöte und das Horn macht mir ein bisschen den Flötenansatz kaputt, das ist auch noch ein Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten