Frage von lwmjbfan, 64

Wie bekomme ich den Druck von meinem Ohr weg?

Hallo, Ich habe seit 3-4 Tagen durchgehend Druck auf meinem rechten Ohr. Ich bekomm ihn weder durch gähnen, noch durch Mund und Nase zuhalten und pusten, weg. Ich weiß nicht ob es einen Zusammenhang mit meinen Halsschmerzen ist, die ich auch seit 3-4 Tage durchgehend habe. Ich danke jetzt schon mal für jede Antwort :) LG Karina

Antwort
von elismana, 44

Das kann durchaus zusammenhängen, aus den verschiedensten Gründen. Viele Erkältungskrankheiten wirken sich auch auf die Ohren aus.

Vielleicht hast du Flüssigkeit hinter dem Trommelfell, dass kann den Druck erklären. Auch bei einer Nasennebenhöhlenentzündung kann die eustachische Röhre (=die Verbindung zwischen Mittelohr und Nasenrachen, auch Ohrtrompete) betroffen sein.

Es ist möglich, dass die Entzündung über die Ohrtrompete in das Mittelohr gewandert ist. 

Da du die Symptome schon seit einigen Tagen hast, solltest du einen Arzt aufsuchen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten