Wie bekomme ich am schnellsten einen Krampf aus den Waden raus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Ist es wirklich ein Krampf so wirst Du Magnesium brauchen. Deine waden brauchen wahrscheinlich Magnesium. Die meisten mit täglichem Konditionstraining nehmen sogar täglich eine Magnesiumtablette. Bekommst Du in der Apotheke oder gleichwertig z. B. bei Aldi. Meistens ist schon Sport oder sonstiges Schwitzen die Ursache für Wadenkrämpfe und da hilft Magnesium immer. Manche bekommen ohne Magnesium immer und mit nie Muskelkrämpfe. Die Dosierung solltest Du individuell antesten. Ich würde einige Tage täglich eine Tablette nehmen und dann vielleicht jeden 2. oder 3. Tag.

 Austesten, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dagegen hilft am besten Magnesium. Im Dm z.B. gibt es "Magnesium-Kalium Sticks". Das ist so Pulver zum Einnehmen und das schmeckt einfach wie Brausepulver.Hoffe ich konnte dir helfen und gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo nehm bitte eine magnesium preparat und viel trinken am bessten wasser und masieren ....... wünsche Dir gute besserung☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Celli077
27.02.2016, 13:13

Danke😘❤️

1

Den großen Zeh zum Körper hin biegen, Magnesium einnehmen und auf ausreichend Trinken achten.

Ist der Krampf da, dann hilft sehr schnell das Einreiben mit Magnoleum, weil es als Magnesiumöl das Magnesium über die Haut schnell zu den Muskelzellen transportiert und innerhalb weniger Minuten entkrampfend wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Krampf im Unterschenkel hilft es sofort, wenn du den grossen Zeh nach oben biegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Celli077
27.02.2016, 13:13

Danke❤️

1

Was möchtest Du wissen?