Frage von HitGirl, 11

Wie bekomme ich am ehesten eine Ablehnung einer Universität?

Hi :) Ich möchte das nächste Jahr reisen auch um heraus zu finden, was ich mit meinem Leben machen möchte. Deswegen benötige ich (Gründe sollten auf der Hand liegen) mindestens eine Ablehnung. Mein Abi-Schnitt liegt bei 1,6, komme aus Bremen und interessiere mich für Medizin und Recht/Jura. WO sollte ich mich also WOFÜR bewerben - möglichst online, da die Bewerbungsfrist der 15.Juli. ist. Danke für Tipps und Erfahrungen

Antwort
von EUWdoingmybest, 11

"Die Gründe sollten auf der Hand liegen" also bei mir nicht :-) Warum denn?

Ansonsten würde ich es mit Medizin versuchen. Da sind die Chancen immer gering. Und dann an der RUB oder WWU. Mehr kenne ich auch nicht, aber da geht es online


Kommentar von HitGirl ,

Hey, wenn ich eine Ablehnung bekomme kann ich diese einreichen und weiterhin Kindergeld bekommen. Außerdem habe ich dann Zugang zu vielen weiteren "Studenten-Rabatten" ;)

Antwort
von Linfant, 8

Du brauchst doch keine Ablehnung, um 1 Jahr lang reisen zu können! Es ist doch dein Leben, also entscheidest du,was du damit machst. Natürlich kann dein späterer Chef mal fragen, warum du 1 Jahr lang nichts gemacht hast, aber so ein Gap Year soll inzwischen immer häufiger vorkommen. 

Du kannst dich doch auch jetzt schon für ein Studium in einem Jahr bewerben 

Antwort
von tryanswer, 7

Zum Reisen benötigst du keine Ablehnung und ein Studienplatz findet sich immer.

Antwort
von GanMar, 5

Zum Reisen benötigst Du einen Pass, keine Ablehnung. Aber wenn Du darauf bestehst, daß man Dir mangelnde Eignung bestätigt, bewirb Dich für einen Studienplatz in Musik. Da mußt Du nämlich vorspielen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community