Frage von Wunzel, 6

Wie bekomme ich , die Seite a beim Paralellogram raus, Gegeben ist F=15cm² und g=5 cm nun suche ich h= ,dann suche ich g= , h=5cm, F=15cm?

Liebe Leute, könnt ihr mir die fehlenden Grundformeln ermitteln ?

Es muss doch möglich sein außer F=g mal h oder U=2 mal a+ 2 mal b zu errechnen sein. Was heißt ein / Querstrich in den Formeln ? a=A/h ich komme mit dem Metalltechnik Tabellenbuch nicht klar, da ich 2 verschiedene Tabellen-Bücher haben musste.

Und im Formelbuch steht es wieder Anderes Erklärt drin, so das ich es nicht ermitteln kann, Was Was bedeutet. Berufsschulbücher sind leider nix für die Abendgymnasien, merke ich gerade.

Wäre Euch über hilfe sehr dankbar.

Antwort
von regex9, 1
  1. Es gibt genügend Literatur und darüber hinaus Suchmaschinen wie Google. Recherche ist deine Aufgabe.
  2. Müsste der Flächeninhalt nicht den Buchstaben A haben, statt F?
  3. Der Schrägstrich steht für die Division. Die einzige Ausnahme, die mir gerade einfiele wäre die Darstellung eines Punktes P(1/0).
A = ah | :h
a = A/h

Zeichne dir eine Skizze des Parallelogramms auf und überlege, was du daraus herleiten kannst. Bspw. ist es möglich, das Viereck in 2 Dreiecke aufzuspalten. Die Innenwinkelsumme beträgt 360 Grad und gegenüberliegende Winkel sind gleich groß (alpha = gamma, beta = delta).

Antwort
von ichbinpascal34, 1

Es gilt A=h*g
Also ist h=3cm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community