Frage von Koko1403, 83

Wie bekomm ich meinen Exfreund zurück?

Ich war 1 einhalb Jahre fast mit meinem Exfreund zusammen. Eigentlich lief unsere Beziehung gut, wir sahen uns jeden Tag. Gegen Ende fingen wir immer häufiger an zu streiten, jedoch immer nur wegen Kleinigkeiten und unnötige Sachen.

Jetzt hat mein Exfreund zwar gemeint er möchte nicht mehr und er wünscht sich freundschaftlichen Kontakt irgendwann.

Als ich ihm jedoch erzählte, wie ich mir unsere Beziehung für die Zukunft vorstelle, meinte er, er findet es gut, kann mir das jedoch nicht glauben bzw vertrauen.

Meine Frage nun: Wie kann ich meinem Ex zeigen, dass ich das was ich sage auch ernst meine? Bzw. wie kann er wieder sein Vertrauen zu mir aufbauen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Manuuuuel96, 15

Vielleicht ist es wirklich besser ihm seine Zeit zu lassen. Ich hatte so eine ähnliche Situation mit meiner Exfreundin. Sie hat mit mir Schluss gemacht und ich habe ihr ständig noch geschrieben, ich wollte unbedingt den Kontakt bewahren, doch am Ende, hat sie sich total bedrängt gefühlt und dass ich ihr eine Freundschaft aufzwingen will. Hatten dann 2 Jahre keinen Kontakt. Und dann plötzlich hat sie sich wieder gemeldet. Egal was passiert, lenke dich erstmal ab und lass ihm seine Zeit. :)

Antwort
von Jenniferbuh, 28

Versuch es doch wirklicv erstmaö auf freundscjaftlicher ebene.. lass aber vllt erst bissi gras über die sache wachsen.. und dann vllt klappts wieder :)

Antwort
von MrQuestion87, 5

Aus eigener Erfahrung weiß ich, was einmal nicht funktionierte, klappt auch ein zweites mal nicht. Ausnahmen gibt es natürlich, aber ich würde nicht zu viel hoffen. Lass ihm etwas Zeit und schau was passiert.

Alles Gute

Antwort
von misstietzetiz, 32

Indem du immer zu ihm ehrlich bist. Zeig, dass er dir wichtig ist. Aber sei vorsichtig. Wame Suppe schmeckt aufgewärmt nicht immer gut!

Kommentar von Koko1403 ,

Wie soll ich ihm das genau zeigen? Er möchte mich derzeit nicht sehen.

Kommentar von misstietzetiz ,

Dann akzeptiere das. Aber was ist denn vorgefallen, dass er dich nicht sehen will?

Gib ihm erstmal Zeit und frage so in 1 bis 2 Wochen, ob er mit dir gerne mal essen gehen will oder so

Kommentar von Koko1403 ,

Es ist nichts vorgefallen, er meint nur, dass es im Moment nicht gut tun würde, wenn wir uns sehen.

Kommentar von fiwaldi ,

Ich fürche, das kann man nicht erzwingen.

Allenfall etwas hartnäckiger nach den Gründen frage, diese aber vorerst nicht diskutieren

Antwort
von kaffeeontour3, 24

vertrauen ist ein prozess den man nicht mal so eben aus dem hut ziehen kann..

wenn er dir nicht vertraut, dann wird das seine gründe haben. willst du sein vertrauen gewinnen, dann tue das notwendige dafür, dass du in seinen augen vertrauenswürdig bist, bzw. wirst..

Kommentar von Koko1403 ,

Ja aber wie kann ich ihm das zeigen? Er möchte mich derzeit nicht sehen, und nur durchs SMS schreiben, kann ich ihm wenig zeigen..

Kommentar von kaffeeontour3 ,

es wird einiges an zeit beanspruchen. aktuell mag er dich nicht sehen. das könnte sich mit zunehmender zeit und wachsendem vertrauen zu dir ändern..

Antwort
von cloudwater, 3

Hallo.

Warum glaubt er dir denn nicht? bzw. vertraut dir nicht?

Zu den kleinen Streitigkeiten gehören doch zwei.

Ich denke du mußt gar nichts tun um ihn dazu zu bringen dir zu glauben oder zu Vertrauen. Das kannst du auch gar nicht. So wie es scheint hat ein grundsätzliches Problem mit Vertrauen und das kann nur er lösen.

Für mich hört es sich so an, als würde da jemand gerne umgarnt und erobert werden.


Gruß


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community