Frage von lilooo18, 31

Wie bekomm ich meinen besten Freund dazu, dass er sich mir gegenüber öffnet?

Also.. Ich bin 18/w habe einen besten Freund auch 18. wir verstehen uns echt sehr gut und er sagt auch zu mir das er mir 100% vertraut. Doch ich hab das Gefühl das er sich nicht mir gegenüber öffnen kann, dass er mir seine Probleme nicht erzählt. Ich kann ihn in der hinsicht auch schlecht einschätzen. Würde er mit mir darüber reden, würde ich ihm so gerne helfen und ihn unterstützen. Und er ist auch nicht die Person, die dafür zu schüchtern ist oder sich nicht traut. So bin ich eher. Soll ich ihn darauf ansprechen?

Antwort
von TerrenceMay, 31

lieber liloo18 Lass es! Nicht die Sorgen um deinen Freund, sondern immer nachzubohren. Das gibt ihm das Gefühl, dass du ihm nicht vertraust. Ich weiß, dass ist sehr schwer, aber in dieser Hinsicht ist weniger oft mehr. Wenn er Probleme hat, und nicht mit dir sprechen will, kannst du nur versuchen, ihm ein guter Freund zu sein. Er wird merken, dass er sich auf dich verlassen kann. Du weißt, was er mag und was ihm Spaß macht, also versuche doch, ihn ein bisschen abzulenken und aufzuheitern. Habe Spass mit ihm und versuche ihm nicht zu misstrauen. Das hilft ihm am meisten. Es ist schwer, aber wenn du ihn wirklich magst, schaffst du das! Terrence

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten