Frage von Ben122, 72

Wie bekomm ich meine Freundin dazu die Pille zu nehmen?

Sie sagt noch nein

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerTroll, 41

Ich kann verstehen, wenn sie es nicht will. Es ist zwar ein praktisches Verhütungsmittel, aber andererseits kann ich gut nachvollziehen, daß nicht jeder mit solchen Hormonpräparate zu sich nehmen will. Es gibt ja noch mehr Verhütungsmöglichkeiten. Wenn sie die Pille nicht nehmen will, dann akzeptier es. Entweder mit Kondom verhüten, oder falls dir das zu unsicher ist, einfach abstenent bleiben.

Antwort
von muschmuschiii, 41

Das entscheidest nicht du, sondern der Gynäkologe in Absprache mit deiner Freundin!

Antwort
von AphroditeL, 37

Du kannst sie nicht einfach zwingen die Pille zu nehmen? Es gibt auch sowas was sich Kondom nennt, ist ganz einfach.

Antwort
von Malavatica, 39

Sag ihr, du willst noch nicht Vater werden. Und du hast eine Latex Allergie. 

Kommentar von Messkreisfehler ,

Und dann gibts im dümmsten Fall gar keinen Sex... Zudem werden sie wohl schon Sex gehabt haben, da sie die Pille nimmt wohl auch mit Kondom...

Kommentar von wilees ,

Da ja wieder so wenig Wissen da ist, hier etwas Nachhilfe:

Kondome: Materialien Welche gibt es? - fem.com

www.fem.com/liebe-lust/news/kondome-materialien-welche-gibt-es
Antwort
von Messkreisfehler, 44

Dann akzeptier das einfach.

Antwort
von dafee01, 39

Warum soll sie sich mit Hormonen belasten? Du kannst ja auch verhüten! Die Pille schützt im übrigen nicht vor Krankheiten, das sollte dir wohl bekannt sein.

Antwort
von KillerSteveHD, 47

Du kannst niemanden dazu zwingen eine Pille zu nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community