Frage von Thatsnoproblem, 15

Wie bekomm ich meine Eifersucht hin?

Ich bin 15 so wie mein Freund, wir sind über 8Monate zusammen und ich bin extrem eifersüchtig ! :( Wenn er mal nichts mit mir machen will bin ich total sauer :| ich weiss das ich sehr aufdrehlich bin ich möchte eig. 24/7 was mit ihm machen. Hat jemand Tipps wie ich ihn so zu sagen gehen lassen kann (zu sein Freund) ohne eifersüchtig zu werden:( Ich hasse es auch wen er raucht und will das überhaupt nicht, und frühe mich dann wie seine Mutter auf was ich nicht möchte! Wir haben nätürlich auch schön Erlebnisse ❤️

Antwort
von Pusteblume8146, 8

Mache dir bewusst, dass wenn du ihn liebst, du doch sein bestes willst. Das heißt du akzeptierst auch, dass er mal Zeit für sich, seine Hobbies oder Freunde braucht. Alles andere ist ja eigentlich nur in Anspruch nehmen.

Außerdem solltest du vielleicht an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. Ich habe das Gefühl, du brauchst so viel Auferksamkeit von ihm, um dich von ihm bestätigt zu fühlen. Aber bestätige dich doch selbst! Es ist ein Unterschied ob man Jemanden liebt, mit dem Wissen, dass man selbst ein genauso wertvoller Mensch ist, oder ob man liebt und angewiesen und Abhängig von der Zuwendung des Anderen ist. Ich glaube, aus vollem Herzen und ganz frei kann man nur lieben, wenn man auch sich selbst liebt. Also mache dir bewusst, dass du ein toller, wertvoller Mensch bist! Und: unternehme ebenso auch Dinge ohne deinen Freund. Treffe dich mit Freundinnen, mache allein etwas. Das tut der Beziehung sicher sogar gut, wenn jeder noch seine Freiräume hat.

Alles Gute :)

Kommentar von Thatsnoproblem ,

Viel dank, ich werd dran arbeiten ☺️

Kommentar von Pusteblume8146 ,

Gerne :)

Antwort
von LucaXD8, 15

Wenn du eifersüchtig wirst, hängt das am vertrauen zu ihm.

Heißt ,du Vertraust ihm noch nicht genug, weshalb du dir Sorgen machst.

Versuch ihm zu zeigen, dass nur du als Freundin in Frage kommen kannst und frag ihn ob er dir vertraut, wenn das der Fall ist musst du auch ihm auch vertrauen. ^^ (Mein Irrsinniges Geschwafel, tut mir Leid ^^).

Kommentar von Thatsnoproblem ,

Dankeschön

Antwort
von jsKYF, 11

Hallo allerseits

Brems dich! Eifersucht und das damit verbundene Stalken des Freundes (gib zu du machst es) sind noch vor Fremdegehen der Trennungsgrund Nummer 1!

Dein Freund hatte vor dir und hat neben dir auch noch ein anderes Leben. Das kannst und darfst du ihm nicht nehmen. Er hat doch bestimmt Hobbys, die ihm Spaß machen. Laß ihn das machen!

Wenn du weiter klammerst, erstickst du eure Liebe. Warum vertraust du ihm nicht? Du hast doch bestimmt zig mal sein Handy kontrolliert, seinen Freund angetextet und hast deinen Freund hochnotpeinlich verhört und mit Sex-Entzug gedroht, wenn er sich nicht an dich kettet.

Ich muss dir ganz ehrlich sagen: Würdest du dich 8 Monate bei mir wie meine Mutter aufführen, wären es keine 8 Monate gworden.

Kommentar von Thatsnoproblem ,

So schlimm ist nun auch, ich hab vertrauen zu ihm und Handy usw gucke ich nicht durch nur. Ich hab angst wen er trinkt kifft, oder raucht das ihm was passiert und er macht es halt nur mit seinem Freund! &' Verbote gib ich ihn auf keinen Fall! :D nur ich mach mir sehr sorgen &' dann kommt da machmal sowas wie : lass was machen  dann ne lieber morgen und dann geht er zu seinen Freund. Das macht mich halt sauer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten