Frage von ragglan, 108

Wie bekomm ich die Schublade wieder auf?

Im Besteckkasten meiner Schublade hat sich ein fieses Messer verkeilt. Es steht mit der Schneide nach unten in dem Ding, der Griff hat sich vor die Leiste an der Arbeitsplatte positioniert und die Spitze in die seitliche Ecke gebohrt.

Habe bereits alles Mögliche reingesteckt, mit dem ich da angeln konnte aber ich erwisch den Griff nicht und schaff es auch nicht, das Messer zum kippen zu bekommen. Die Blende kann ich auch nicht entfernen, ohne den gesamten Kasten auseinanderzureißen.

ich bekomm noch nen Horn ... zwei Tage eiern wir zu Hause mit dem Besteck rum, welches ich im Abwasch hatte.

Gibt es irgend einen Trick?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sabbelist, 108

An der Arbeitsplatte die Schrauben lösen und die AP leicht anheben. Ein bissl Aufwand, aber klappt

Kommentar von Miramar1234 ,

Sofern es sich nicht dabei um einen Schrank im Schrank) handelt ja.Gute Idee.

Kommentar von sabbelist ,

Da steht doch aber, Leiste der Arbeitsplatte. Danke

Kommentar von Miramar1234 ,

Jepp! Oky doky.

Kommentar von sabbelist ,

:)

Kommentar von ragglan ,

Ich komme da leider an keine Schraube ran, mit der ich die drei Meter AP, mit direkt daneben eingebauter Spüle und Ceranfeld anheben könnte.

Kommentar von sabbelist ,

Neue Idee. Es gibt doch diese höhenverstellbaren Schraubfüße unter den Schränken. Kannst Du damit den Schrank, in dem die Schublade ist, nicht nach unten schrauben? Naturlich müsstest Du die Schraueb an dem Unterschrank lösen.

Kommentar von ragglan ,

Ich finde die Idee gut, allerdings ist die Platte mit den Seitenwänden verbunden, ich würde nur das ganze Konstrukt schräg stellen.

Kommentar von sabbelist ,

Wow, diese Küche hält einem Erdbeben stand ;) Kommst Du nicht an die Verschraubung, wenn Du die darunterliegenden Schublaben ausbaust?

Kommentar von ragglan ,

mhm ... die Schubladen liegen auf den Schienen, sie sind nicht an der Seite. Das kann ich ja mal probieren, wenn ich zu Hause bin.

Kommentar von sabbelist ,

Man kann aber meistens die Schubladen aushebeln. Dann hast Du freie Sicht auf die Befestigungen. Sollte mir noch etwas einfallen meld ich mich nochmal. Viel Erfolg :)

Kommentar von ragglan ,

Danke :)

Kommentar von sabbelist ,

Gern :) Schon was erreicht?

Kommentar von ragglan ,

Es ging Alles nicht wirklich. Da es sich um einen endständigen Schrank handelt, sind natürlich auch genau bei diesem die Verschraubungen mit der Platte .... letztendlich hab ich sie - nach drei Tagen -  auf bekommen.

Blaue Handrücken und ein verbogenes Salatbesteck geerntet, sowie einen massivholz (Buche) Besteckkasten soweit ruiniert, dass ich ihn leimen muss. Das Messer hat eine verbogene Spitze und zum Dank werde ich es entsorgen. Auf eine Wiederholung hab ich keine Lust. ;)

Danke für deinen Ideenreichtum. ^^

Kommentar von sabbelist ,

Ohje. Danke Dir :)

Antwort
von Miramar1234, 97

Wenn die Lade wenigstens zwei Zentimeter aufginge....könntest Du seitlich ein Loch bohren,um mittels einem steifen Draht,oder einer Drahtschlinge die verhakten Gegenstände greifen und in eine andere Position zu bringen.Geht das nicht,könnte man rütteln,sofern nicht fest eingebaut.Ist es fest eingebaut,dann ist es übel.Ausbau,und über die Rückwand die Lade ausräumen.Viel Erfolg und viel Geduld und Geschick wünsche ich mal.LG

Antwort
von nixawissa, 87

Die Arbeitsplatte lässt sich von unten lösen in dem man die Schrauben etwas raus dreht, dann kannst Du schauen!

Kommentar von ragglan ,

Wie soll ich die Arbeitsplatte von unten lösen, wenn ich nicht ans "unten" komm?

Kommentar von nixawissa ,

Die Schrauben sind nicht unbedingt unter dieser Schublade!

Antwort
von Weinberg, 72

Wenn die Lade ein paar Zentimeter aufgeht, kann man ev. durch Rütteln sie  weder aufbringen......

Kommentar von Kuppelwieser ,

So schaffe ich das auch immer, über kurz oder lang!

Kommentar von ragglan ,

Die geht sogar kinderhandbreit auf. Aber Rütteln hat das Messer nur noch mehr in die Ecke buxiert.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten