Frage von hilfeichbindoof, 79

Wie bekam man damals einen Persilschein?

Antwort
von gadus, 52

Persilschein erhalten hat 2 Bedeutungen.

1.War es der Einberunfugsbefehl.  

2.Im Nachkriegsdeutschland war das der Nachweis einer makellosen politischen Vergangenheit.   LG  gadus

Kommentar von hilfeichbindoof ,

Ja, aber wer hat ihn ausgestellt? Und in wie weit waren diese Menschen zu bestechen?

Antwort
von Griesuh, 46

Bei OMO anfragen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Persilschein

Antwort
von lupoklick, 33

Nach dem Krieg Prüfung einer eventuellen "Nazi-Vergangenheit" durch die Besatzungsmächte.

Wer "sauber" war, - "... wie Persil-gewaschen ..."

  bekam als "Entnazifizierter" den sogenannten "Persilschein" ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten