Frage von pazeno44, 16

Wie bekämpfe ich meine Pickel im Gesicht?

Ich (m, 19) war ein Jahr in Lateinamerika und habe mich dort sehr ungesund (fettreiches Essen, viel Fleisch, wenig Obst/Gemüse, auch wenig Hygiene) ernährt. Davor hatte ich kaum Pickel aber in diesem Jahr haben sich in meinem ganzen Gesicht erst viele Mitesser und dann Pickel gebildet. Zurück in Deutschland habe ich dann meine Ernährung wieder umgestellt (viel Obst und Gemüse, wenig tierische Eiweiße, wenig Zucker) und pflege mein Gesicht sehr intensiv und kleinlich (2x am Tag Waschgel und Apfelessig und danach Granatapfel-Pflegelotion). Seit meiner Rückkehr ist schon mehr als ein halbes Jahr vergangen und dennoch habe ich noch immer viele Pickel und Mitesser, vor allem im Mundbereich und auf den Backen. Kaum pflege ich mein Gesicht mal ein Wochenende nicht, schon haben sich wieder richtig viele Mitesser gebildet. Dies liegt wohl an übermäßiger Talgproduktion aber wie kriege ich diese in den Griff? Ich ernähre ich echt sehr gesund, mache viel Sport, achte darauf, dass nichts mein Gesicht verunreinigt. Kann mir bitte jemand helfen und hat Tipps für mich?

Antwort
von Missiie2016, 12

Naja du könntest 1 - 2x die Woche eine Gesichtsmaske machen.

Oder ein Dampfbad. Das hilft ganz gut.

Ansonsten würde ich eher einen Hautarzt fragen. Die haben da die besten Tipps.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten