Frage von AlterHallunke, 197

Wie bekämpfe ich meine Phimose ( Vorhautverengung )?

Hi. Bin 17 männlich und habe eine Vorhautverengung. Weder im schlaffen , noch im Steifen Zustand lässt sich die Vorhaut zurückziehen. Ich war auch schon beim Urologen. Der sagte , dass ich oben an der Spitze eine Verengung habe und deswegen die Vorhaut nicht zurück geschoben werden kann. Der Arzt hat es natürlich mit Gewalt getan. Gerade in meinem Alter möchte man auch mal sex haben , aber dadurch bin ich eingeschränkt. Bitte um hilfreichen Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CalicoSkies, Community-Experte für Beschneidung, Gesundheit, Körper, ..., 57

Servus Chef,

So eine Vorhautverengung wie bei dir ist relativ einfach behandelbar. :)

Zuerstmal muss man da ein bisschen unterscheiden - Vorhautverengung ist nämlich nicht Vorhautverengung :o

Bei dir ist die Vorhautverengung angeboren - eine verengte Vorhaut ist nämlich bei jedem Jungen etwas völlig Normales, und löst sich meistens bis zur Pubertät (d.h. bis zum 13. oder 14. Lebensjahr) von alleine.

Bei dir hat sich diese angeboriene Vorhautverengung nicht gelöst - das ist aber jetzt erstmal nicht weiter schlimm :3

Da deine Verengung angeboren ist, ist eine Dehntherapie, wo du die Vorhaut regelmäßig zurückziehst die beste Methode, um deine Verengung zu beheben - mit einer sehr hohen Wirksamkeit.

Eine andere Methode wäre bspw. eine Salbentherapie - da schmierst du deine Vorhaut morgens und abends mit Kortisonsalbe ein; das macht deine Vorhaut ebenfalls weiter.

Eine OP oder gar eine Beschneidung ist bei dir nicht notwendig und hat im Falle einer Beschneidung auch zahlreiche Nachteile; eine Beschneidung entfernt nämlich die Vorhaut, diese hat aber zahlreiche Nerven - das führt daher zu einer starken Lust- und Empfindlichkeitsminderung :/

Wie stark ist deine Vorhautverengung denn genau?

Lg

Kommentar von AlterHallunke ,

Ja nur an einer Stelle oben. Der Arzt meint der Rest ist eine leichte Vorhautverengung also insgesamt.

Antwort
von MaraleinBenny, 70

Also meiner Meinung nach hast du keine Einschränkungen, weshalb die Beschneidung auch nicht zwingend notwendig ist. Man kann sehr gut damit leben. Ich bin zwar eine Frau, kenne aber einige Männer die auch eine phimose haben und ganz normal sex haben. Es ist deine Entscheidung, ob du dich beschneiden lassen möchtest oder nicht. Such noch nen zweiten Arzt auf, von selbst ändert sich da nix. Man kann es mit dehnen versuchen, jedoch sollte sowas immer zuerst mit einem Arzt besprochen werden. Hol dir ne zweite Meinung ein. Mit dem kannst du auch nochmal besprechen, ob es dich einschränkt und wenn er meint Beschneidung wäre besser, dann kannst das direkt mit ihm besprechen ob nur n Stück oder ganz. 

Antwort
von Samila, 83

dann lass es doch operieren. es gibt verschiedenen möglichkeiten. nur ein wenig zu entfernen damit es drüber geht, die hälfte oder ganz. kommt drauf an was geeigneter ist. oder ob du es gleich ganz machen lassen möchtest

Kommentar von AlterHallunke ,

Ganz Aufgarkeinenfall. Muss ich da in einer Klinik anrufen weil das ja ein Routineeingriff ist.

Kommentar von Samila ,

das sollte dir dein urologe sagen können. das macht ein chirurg ambulant. morgens kommen, narkose, ab nach hause.

wenn es heisst ,,ganz,, solltest du das aber trotzdem machen lassen, wenn es sich nicht verhindern lässt.

sieht eh besser aus 

Kommentar von AlterHallunke ,

Danke

Antwort
von Darkshadow1612, 8

Ist vlt zu spät aber was mir geholfen hat ist ein heißes bad zu nehmen und immef probieren weiter nach hinten zu ziehen irgendwann hats geklappt 

Antwort
von IchmagdenBaum, 48

Zu allererst einmal, warum schreiben hier alle "gehe zum Chirurgen" etc.
Eine Phimose  ist in den meisten Fällen behandelbar durch Cremes. Diese verschreibt dir der Arzt und nach dem mehrfachen Aufträgen sollte die Vorhaut zurückgezogen werden können. Erst wenn dieser Fall nicht klappt, würde ich nochmal zur Urologen gehen und eine Beschneidung vorschlagen. Die meisten Urologen schlagen einem sofort eine Beschneidung vor, dies ist aber nicht nötig. Sex mit einer zu engen Vorhaut zu haben ist nicht gut, denn dabei kann die Haut einreißen.
Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community