Wie bekämpfe ich eine Lügenkrankheit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist das von einem Therapeuten oder Psychologen bestätigt worden, oder ist das nur ihre Vermutung nachdem Sie gegoogelt hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnGeLoPeReZ
17.10.2016, 17:18

Es ist von einen Psychologen bestätigt worden.

0
Kommentar von GoodFella2306
17.10.2016, 17:22

und dann hat ihr der Psychologe keinerlei Tipps gegeben, wie sie damit umgehen kann? Ich kann mir nur schlecht vorstellen, dass sie sich auf Informationen aus einem Internetportal verlassen soll, statt den professionellen Ratschläge ihres Therapeuten zu folgen.

0
Kommentar von AnGeLoPeReZ
17.10.2016, 17:26

Das Problem ihr fällt es sehr schwer darüber mit fremden Personen zu reden.

0
Kommentar von GoodFella2306
17.10.2016, 17:30

also sie geht zu einem Therapeuten, und redet mit ihm über ihre Probleme, und er stellt fest dass sie an der Lügen Krankheit leidet. Und jetzt wo es um ihre Heilung geht oder um Hilfe, da kann sie auf einmal nicht mehr mit dem Therapeuten reden? Sorry aber dieser Kram hier macht sowas von keinen Sinn, das war's.

0

Was möchtest Du wissen?