Frage von redlady4545, 136

Wie bekämpfe ich Ameisen im Aussenbereich?

Rund ums Haus sind immer vielen Ameisen die unsere Pflastersteine unterhöhlen. Das ist lästig und die Pflasterung muss ständig angehoben werden. Wie kann man sie ohne Chemie bekämpfen?

Antwort
von LilaPferd1, 84

Ameisen vertreiben

Legen Sie neue Terrassen und Gartenwege möglichst so an, dass sie als Nistplätze für Ameisen nicht attraktiv sind. Verzichten Sie auf Pflastersand als Bettung für die Pflastersteine und verwenden Sie stattdessen Basaltsplitt. Darüber hinaus können Sie die Fugen mit speziellem Pflasterfugenmörtel auf Kunstharz-Basis abdichten. Inzwischen gibt es Produkte, die die Pflasterfläche ameisen- und unkrautdicht machen, das Regenwasser aber durchlassen .

Mehr dazu , siehe Link > https://www.mein-schoener-garten.de/gartenpraxis/pflanzenschutz/ameisen-bekaempf...

ungeziefer-loswerden.de/ameisen/hausmittel-gegen.html 

Antwort
von anitari, 80

Mit Ameisenköderdose wie diese zum Beispiel

http://www.hausundwerkstatt24.de/Aeroxon-Ameisen-Koederdose

Bei EDEKA gibt es die preiswerter.

Antwort
von ersterFcKathas, 74

wenn du gaaanz ökologisch vorgehen willst , ohne jegliche chemiekeue... kochendes wasser !!

Antwort
von JackBl, 69

Das Pflaster auf Splitt verlegen, da sie darin nicht graben können, wie im Sand, auf dem es offenbar jetzt liegt.

Ansonsten ist das im Aussenbereich ein Kampf gegen Windmühlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten