Frage von missvalley, 27

Wie bekämpf ich meine Komplexe?

Halli Hallo Miteinander, ich habe ein Problem mit dem sich vermutlich einige Mädels identifizieren können und vermutlich gibt es hierzu schon 100. Beiträge..aber um eine persönliche Antwort auf mein Problem zu finden, habe ich mich nun doch dazu entschlossen etwas zu schreiben.

Also ich bin 21 Jahre jung, 1,80 cm groß, wiege ca. 72 kg und würde mich so im großen und ganzen als "normal" beschreiben.

Ich hatte früher immer ein gesundes Selbstbewusstsein und habe jeden Blick genossen den man mir zugeworfen hat.

Vor ca. 3 Jahren lernte ich meinen Ex-Freund kennen. Wir waren super glücklich... er liebte meine blonden lange Haare und mein Selbstsicheres Auftreten.

Dann änderte sich alles ganz schnell.. ich war eine zeit lang in psychischer Behandlung und nahm diverse Psychopharmaka.. dadurch nahm ich ca. 10 kg zu. Das war für mich schon die Hölle denn ich war immer ein sehr sportlicher Mensch.. Habe mit allen Mitteln versucht wieder abzunehmen aber keine Chance.

Durch einen Friseurunfall verlor ich meine langen Haare.. mittlerweile sind sie wieder auf "Bob"-Länge aber ich bin lange Zeit mit einer Männer Kurz-Haar-Frisur rumgelaufen. Das war für mich ganz schrecklich, da lange Haare für mich Weiblichkeit symbolisieren und ich immer sehr stolz auf meine Haare war.

In dieser Zeit fing es an dass mich mein Freund immer weniger attraktiv fand. Ich musste mir ständig so Sprüche anhören wie "Als wir uns kennengelernt haben warst du aber noch schlanker" oder "mit der Frisur siehst du aus wie ein Junge". Meine Eltern haben mich gerne als "Jungen" oder "Nazi" bezeichnet… Ständig wurde/wird auf meinem Aussehen rumgehackt. Da ist mir erst mal bewusst geworden wie oberflächlich mein Umfeld ist.

Seit ich am Steißbein operiert wurde, habe ich eine fürchterliche Narbe an der Po-Falte…durch die Gewichtsschwankungen Dehnungsstreifen… und meiner Meinung nach hängende Brüste bekommen.

Ich kann mich trotz der Tatsache dass ich seit der Trennung von meinem Freund wieder 10 Kilo abgenommen habe..nicht mehr im Spiegel anschauen. Die Haare sind auch gewachsen…aber das Selbstbild ist eingebrannt.

Nach außen hin bin ich die toughe! Aber damit überspiele ich nur meine Unsicherheit.

Vor kurzem habe ich einen Mann kennengelernt (25) an dem ich keinen Funken Unsicherheit entdecken kann. Er strahlt nur so vor Selbstbewusstsein. Wir verstehen und super aber ich bin so schüchtern in seiner Nähe. Ich traue mich nicht von mir aus Körperkontakt zu suchen, weil ich unglaubliche Angst vor Ablehnung habe. Er hat mir gesagt "ich solle mehr aus mir herauskommen"…

Wie überwinde ich meine Angst? Ich mag ihn wirklich sehr! Ich denke so lange ich meine Komplexe nicht im Griff habe, wird das wohl nichts…

Gibt es eine Art Training für das Selbstwertgefühle? Und wie kann ich mein gestörtes Selbstbild, wieder ins Reine bringen??

Antwort
von Jule100599, 14

Die beste Hilfe wird sein, sich auf den Mann einzulassen, ich 17 habe aufgrund meiner Neigung, viel Sex mit älteren Männern,  (im Verhältnis zu meinem Alter) gerne mal um die 15 Jahre, ich rate dir natürlich nicht Sex zu haben um deine Zweifel los zuwerden , aber meine Selbstzweifel gingen durch den Sexuellen Kontakt weg ( nur ums für manche klarzustellen, ich habe keinen Sex um meine Selbstzweifel weg zubekommen und ich schlafe deswegen auch nicht mit älteren!) ich habe einfach gemerkt das es ihnen egal ist das meine Beine nicht so dünn wie mein Bauch ist, das ich  Akne am Rücken habe etc...

Eigentlich will ich dir nur sagen, lass dich auf ihn ein wenn du ihn magst, ihn wird es nicht stören, unbegründete Sorgen..

Deine Angst wird weg sein nachdem du über deinen Schatten gesprungen bist und merkst, dass die sorgen umsonst waren...

Ist sicherlich keine Antwort die man sich wünscht, aber meine Meinung.

Liebe Grüße und viel Erfolg 

Antwort
von Gastnr007, 12

Training, wobei das beim Näherkommen ehr doof mit Fremden zu üben ist, nimm dir also den Mut ihm näherzukommen, oder einfacher versuch wieder Selbstbewusstsein zu gewinnen, indem zu z.B. irgendwelche Fremden Leute nach irgendwas fragst, oder ähnliche Übungen machst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community