Frage von georgiaaa, 36

Wie beim vorstellunsggespräch überzeugen?

Ich hatte bis jetzt 4 Vorstellungsgespräch. Eins stehts noch bevor.
Von den 4. Gesprächen habe ich eine Absage und einen Wartelistenplatz. Bei den anderen beiden kann i h mir auch irgendwie nicht vorstellen dass es ne Zusage ist.
Ich weiß dass ich sehr freundlich rüber komme, aber ich glaub dass es etwas an meinem unsicheren Auftreten scheitert.
Das letzte Vorstellungsgespräch ist Anfang Mai. (Ausbildung zur Hebamme).
Die haben als Auswahlverfahren das Assessment Center. Also gerade da kommts ja sogar auf das Selbstbewusstsein an.
Was kann ich tun um mich richtig vorzubereiten und um besser anzukommen??!

Antwort
von Unicorn2403, 17

Ich bin auch immer bisschen schüchtern aber einfach offenes auftreten haben den rücken Grade haben und einen festen Händedruck, immer in die Augen schauen und deine Hände am besten auf den Tisch legen das kommt auch offener wie wenn sie dir im schoss liegen da kommst du von der Körpersprache nochmal schüchterner rüber :) sonst auf fragen immer freundlich antworten und deine stimme sollte fest und überzeugt sein, nicht zu leise sprechen :)

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung, 11

Hallo georgiaaa,

je besser Du inhaltlich vorbereitet bist, desto mehr wird Deine Unsicherheit nachlassen.

Wenn es sich um ein Assessment Center (AC) handelt, würde ich Dir
empfehlen, Dich mit Hilfe der einschlägigen Ratgeberliteratur darauf
vorzubereiten. Darüber hinaus kannst Du auch hier mal schauen:
karrierebibel.de/assessment-center-uberzeugen-im-auswahlgesprach/

Auch zum Thema Vorstellungsgespräch gibt es spezielle Ratgeberliteratur, mit deren Hilfe Du Dich gut vorbereiten kannst. Darüber hinaus kannst Du auch mal hier schauen: karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-so-sind-sie-optimal-vorbereitet/

Gut ist natürlich auch, wenn man jemanden hat, mit dem man diese spezielle Gesprächssituation üben kann. Am besten natürlich jemanden, der sich auskennt, der die richtigen Fragen stellt und der einem dann auch eine realistische Rückmeldung mit konkreten Verbesserungsvorschlägen gibt.

Antwort
von xPetelot, 19

Schau deinem Gegenüber in die Augen, es soll einen ernsten Eindruck machen.

Immer schön lächeln! :D Wenn du dort hinkommst mit einer 2m Grimasse brauchst du dich erst gar nicht setzen.

Sei direkt & schwafel nicht rum, beantworte die Fragen ausdrücklich! Sachen wie "äh, öh, hm etc." sind oftmals Anzeichen für Unsicherheit.

Das gleiche gilt für deine Fragen, bring es auf den Punkt und sei direkt.

Mehr Erfahrung hab ich leider nicht, die 4 Punkte haben mir jedoch sehr geholfen! :)

Viel glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten