Frage von Zimmerfrau97,

Wie bei microsoft starter 2010 (word) den schreibschutz aufheben?

hallo, ich habe c vor 2 wochen mit meiner bewerbung angeafengen, da mir aber was dazwischengekommen ist, habe ich sie gespeichert. jetzt wenn ihc sie öffne ist der schreibschutz drinnnen und ich aknn nicht weiterarbeiten. Wie kann ich machen, dass ich weiterschreiben kann, und der schreibschutz dauerhaft ausgeschaltet ist. PS. auf meimen vaio ist windows 7, ich bin der administrator und sonst ist kein anderer benutzer auf meinem pc.

bitte um schnelle rückmeldungen :D

Antwort von dkilli,

Versuch alles zu kopieren und in z.B. in Wordart einzufügen. Du kannst auch versuchen den Text in ein leeres Blatt bei MS Starter einzufügen.

Tipp:

Schmeiß MS weg und nimm ein kostenloses Programm.

OpenOffice und Libre Office gibts auch als Portable Version. Die kann man überall mitnehmen. Nur man muss die Verknüpfungen mit den Dateiendungen selber machen. Da OpenOffice mehr kann, als Word, so immer die Dateien im OpenOffice-Format abspeichern! Bei einfachen Texten, teilweise mit Bildern, kann man die Datei auch als Doc oder Docx abspeichern. OpenOffice ersetzt vollständig Word und kostet nichts. Schau hier:

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-Software-Microsoft-Office-2007-gegen....

Leider hat Computer Bild nicht alles getestet, was OOo kann. Sonst wäre das Ergebnis für OOo besser ausgefallen.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community