Frage von luzylula5732, 60

Wie bei durchgenommener Pille nen Schwangerschaftstest machen?

Hallo Ich habe ein Problem ... Ich habe letzten Freitag meine Pille ganz vergessen, aber hatte an dem Tag GV. So dann hab ich in der Packungsbeilage gelesen , dass ich jz die Pause auslassen kann und dem nächsten streifen nehmen kann. Jz würde ich aber gerne nen Schwangerschaftstest machen , aber den kann man nur 4 Tage vor der fälligen Periode machen... Ich will aber sehr dringend machen. Wie kann ich den jz am schnellsten machen? Ich hoffe das ist iwie verständlich :/ LG

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 25

Da du sowieso keine Periode hast, gilt die Ansage "ab fälliger Periode nicht". Ein Test ist erst 19 Tage nach dem fraglichen Sex aussagekräftig.

Antwort
von putzfee1, 23

Wenn du die Pille nimmst, ist ein handelsüblicher Schwangerschaftstest erst nach 19 Tagen aussagefähig. Die Blutung in der Pillenpause ist keine Periode, sondern eine künstlich hervorgerufene Hormonentzugsblutung, die sowieso keine Aussagekraft bezüglich einer Schwangerschaft hat (im Gegensatz zur Periode.

Warum willst du denn überhaupt einen Schwangerschaftstest machen? Wenn das Vergessen schon in der dritten Woche war, bist du ja weiterhin geschützt, wenn du die Pille jetzt durchnimmst, so wie es in der Packungsbeilage steht. Dann kannst du also auch nicht schwanger werden.

Kommentar von luzylula5732 ,

Also wie jz? Ich verstehe das iwie nicht so ganz 😕 kann ich den nicht machen?

Kommentar von putzfee1 ,

Du hast keine "fällige Periode", da deine Blutung durch die Pillenpause und die damit verbundenen Hormonabsenkung künstlich ausgelöst wird. Also kannst du auch keinen Test 4 Tage vor der fälligen Periode machen. Was ist daran so schwer zu verstehen? Der Schwangerschaftstest ist also in deinem Fall erst 19 Tage nach einer vermuteten Befurchtung aussagefähig. 


Du solltest dich vielleicht mal damit beschäftigen, was genau die Pille in deinem Körper macht und was der Unterschied zwischen einem künstlichen (durch Einnahme der Pille ausgelösten) und einem natürlichen Zyklus ist. Hier wird der Unterschied recht gut beschrieben: http://www.kade.de/indikationsgebiete/gynaekologie/verhuetung/zyklus/

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, Verhuetung, schwanger, 8

Hallo luzylula5732

Bei einem Einnahmefehler in  der dritten  Einnahmewoche:  Entweder  weiternehmen  und  ohne Pause   mit  dem  nächsten Blister  beginnen,  oder  sofort 7  Tage  Pause einlegen  und  dann mit  dem  nächsten
 Blister  beginnen.  In  beiden Fällen  bleibt  der Schutz  erhalten.  

Wenn du richtig reagierst dann brauchst du keine Angst vor einer Schwangerschaft zu haben.

Bei  einem  Bluttest ist  frühestens   9  Tage  nach der  Empfängnis  ein  sicheres Ergebnis   möglich. Mit  einem  Teststreifen bekommt   man  nach  14-19 Tagen  ein  Ergebnis.

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 13

Wenn du deinen Einnahmefehler korrigierst, indem du die Pause auslässt und die Pille durchnimmst, bleibst du weiterhin geschützt. Du wirst also nicht schwanger und kannst dir den Test sparen.

Kommentar von luzylula5732 ,

Ich habe Angst , dass ich vorher schon schwanger geworden bin. Ich habe die Pille jz das erste mal

Kommentar von Pangaea ,

Hast du denn vorher einen Einnahmefehler gemacht und ihn nicht korrigiert?

Kommentar von putzfee1 ,

Dann mach den Test, wenn mindestens 19 Tage seit dem Zeitpunkt vergangen sind, an dem du befürchtest, schwanger geworden zu sein.

Antwort
von wurstbemmchen, 22

Nimm ihn einfach zum Zeitpunkt der Blutung. Wenn also regulär deine pillenpause wäre.

Kommentar von luzylula5732 ,

Die wäre jz

Kommentar von luzylula5732 ,

Also ich hätte Dienstag wieder Anfangen müssen die Pille zu nehmen

Kommentar von putzfee1 ,



"Nimm ihn einfach zum Zeitpunkt der Blutung."



Was soll das bringen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community