Frage von BeLitZz, 37

Wie behebt man diesen BlueScreen Fehler oder womit hat er was zutun?

Der Code ist in Google nicht zu finden hier der Code zum Bluescreen

Stop: 0x00000074 (0x0000000000000002, 0xFFFFF88003F5A9E0, 0x0000000000000002, 0xFFFFFFFFC000009A

Antwort
von Nickname2013, 32

https://support.microsoft.com/de-de/kb/326679

Das mal versuchen, ansonsten klingt das hier ziemlich komisch:

Habe gestern nur die Prozessor Anzahl umgestellt

Was hast du? O.o Dieser Fehler entsteht nämlich, wenn die Systemkonfiguration falsch ist, muss vllt. gar nicht der RAM sein.

Du hast doch nicht etwa versucht, über msconfig Windows mehr Kerne zuzuweisen, als dein Prozessor besitzt?

Bitte mal kommentieren was gemacht wurde..

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 30

Gibts einen Anhaltspunkt ab wann der Bluescreen aufgetaucht ist? Irgendwas verändert, übertaktet?

Kommentar von BeLitZz ,

Habe gestern nur die Prozessor Anzahl umgestellt wie sie vorher auch war sonst nichts.

Kommentar von mistergl ,

OK. Dann könnte dir das hier weiterhelfen.

https://www.youtube.com/watch?v=hA23xhs0QBQ

Ausführung ohne Gewähr von mir.

Antwort
von DxsTiinY, 37

Vielleicht Windows neu aufsetzen ? :)

Kommentar von BeLitZz ,

Wäre eine möglichkeite das Problem zu "umgehen" ich möchte es aber nicht umgehen sondern lösen da wichtige Daten sich auf meiner Festplatte befinden.

Kommentar von DxsTiinY ,

Festplatte ausbauen, Daten auf anderen Pc oder so etwas sichern Festplatte wieder in den pc und dann resetten
VIELLEICHT würde das ja gehen..

Antwort
von BeLitZz, 21

Danke für die Hilfe aber habe das Problem schon selbst gelöst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community