Frage von smoothgreen, 72

Wie behebe ich dieses "LAN-Problem"?

Hallo Jungs und Mädels,

ich habe ein Problem. Ich wollte mich heute hinsetzen und ein wenig cs zocken, also jointe ich in eine Lobby. Bis dahin alles schön und gut. Jedoch fiel mir auf dass mein Ping etwas höher war als sonst. Ich sah dass ich über WLAN und nicht über LAN verbunden war. Ich deaktivierte also mein WLAN unter Adaptereinstellungen und schloss wieder mein LAN Kabel an. Allerdings wird die LAN-Verbindung "Ethernet" unter "Nicht identifiziertes Netzwerk" eingeteilt obwohl bis Heute alles einwandfrei geklappt hat. Wackelkontakt vermute ich nicht. Am Kabel solls auch nicht liegen da ich 3 verschiedene bereits getestet hab. Ich habe eine Speedport W 724V als Router. Weiß zufälligerweise einer von Euch woran das liegen könnte? Ich wäre euch sehr dankbar!

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 28

Guten Abend smoothgreen,

du hast hier bereits tolle Tipps bekommen. Wie schaut es aus, funktioniert deine LAN-Verbindung nun?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Internet, 72

Kommst du denn ins Internet oder nicht? Ein Nicht Identifiziertes Netzwerk wird immer angezeigt, sofern Windows die Gegenstelle nicht identifizieren kann, da diese nicht erreichbar ist. Aufgrund der MAC-Adresse des Routers versucht Windows Netzwerkprofile zu erstellen. Möglicherweise hast du einen Switch zwischengeschaltet, welcher keine Verbindung mit dem Speedport hat und der Router damit nicht erreichbar ist.

Bekommst du denn eine IP-Adresse vom Speedport zugewiesen?

http://praxistipps.chip.de/windows-7-eigene-ip-adresse-herausfinden_9636

Kommentar von smoothgreen ,

Danke erstmal für die Antwort! Mit Wifi komm ich schon noch ins Internet aber sobald ich es deaktiviere und LAN anmachen will gibt es einfach keine Verbindung. Also wenn ich ipconfig eintippe steht unter Drahtlos-LAN-Adapter WiFi: IPv4-Adresse: 192.168.(unwichtig :p) 

Kommentar von SYSCrashTV ,

Sofern du noch eine IP vom DHCP bekommst was der Fall zu sein scheint sollte die Kommunikation zwischen Router funktionieren. Wiederhole das ganze bitte mal mit dem Befehl ipconfig /all und schreib mir ob DHCP dort aktiviert ist oder nicht. Sofern es nicht aktiv ist wurde eine statische IP eingestellt, welche nun von einem anderen Gerät belegt wurde oder sich dein Netz umgestellt hat und du nun ein ganz anderes Subnet hast. Daher ist die IP-Adresse schon wichtig. Kannst du denn die IP-Adresse, die dort bei Standardgateway steht in deinen Browser eingeben und sie aufrufen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community