Frage von exper24, 108

Wie behebe ich diesen Apache2 SSL Fehler?

HuHu, Seit kurzem habe ich das Problem, sobald ich eine .htaccess erstelle und in dieser https erzwinge, die Seite nicht mehr funktioniert. Fehlercode: ,,XXXX.de hat Sie zu oft weitergeleitet. ERR_TOO_MANY_REDIRECTS" Software: Apache2 , Plesk12

Mit den freundlichsten Grüßen, exper24

Antwort
von SandroEg1, 91

Die Bedingung sollte sein, dass du über http draufgehst. Wenn du aber bereits über https auf die Seite gehst, dann brauchst du den Zwang nicht. Wenn du der Seite sagst, dass sie über https gehen soll und sie tut dies bereits, dann versucht sie da was umzustellen, was aber bereits so läuft, wie es soll. Und dass die dann nach mehreren Versuchen sozusagen aufgibt und den Fehlercode anzeigt, ist dann natürlich klar. Ich hoffe, du verstehst, was ich meine. Ansonsten PN an mich. Dann kann ich dir das genauer erklären.

Antwort
von LeonCheater, 49

Normalerweise kommt dieser Fehler, wenn du eine Weiterleitungsschleife erzeugst. Heißt, wenn du über http auf die Seite zugreifst, wirst du auf die https Seite weitergeleitet. Steht nun in deinem https VHost noch eine Weiterleitung auf irgendeine andere http Seite auf deinem Server, setzt die .htaccess wieder ein und leitet dich wieder auf die eigentliche https Seite um, die dich dann wieder auf http weiterleitet, usw...

Wenn das nicht der Fall ist, gehe sicher, dass das Rewrite Modul aktiv ist mit:

a2enmod rewrite

Außerdem solltest du sichergehen, dass Apache überhaupt .htaccess Dateien läd:

<Directory /Pfad/in/der/die/.htaccess/Datei/ist>
AllowOverride All
</Directory>

Ich würde dir außerdem empfehlen, die Rewrite Rule nicht in eine .htaccess Datei zu schreiben, sonder in einen http VHost (*:80). Dann wirkt sich die Weiterleitung nur auf http Anfragen aus, nicht aber an https anfragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten