Frage von ai09876543210, 39

Wie behandelt man offene Wunde?

Hallo, vor 2 Wochen wurde ich am Fußzeh operiert, der war eingewachsen. Mein HA hat die OP durchgeführt, mir aber nix verschrieben, was ich zur Nachsorge da drauf machen kann, er hat mir den Zeh nur verbunden. Nun ist der Zeh weider halbwegs verheilt, aber da ich mich dummerweise immer wieder aufs neue irgendwo dran stoße, verletze ich ihn immer wieder und das fängt dann an zu bluten, weahlb ich gerne was drauf schmeirn will, nur wüsste ich nicht, was das richtige ist. Was kann man auf eine offene Wunde drauf machen, das es besser heilt? Schmerzgel hätte ich hier, aber ob da das richtige ist würde ich bezweifeln... ka

Antwort
von helppppppp, 18

Mein Chirurg hat von Schmerzgel abgeraten. Ich empfehle eine Iod-Salbe. Die sieht rötlich aus. Hatte ein ähnliches Problem & musste - dank der Salbe - nicht operiert werden. Ich würde aber trotz alle dem nochmal den Hausarzt uM Rat fragen, vllt. ist auch eine telefonische Hilfe möglich. Außerdem erfährst Du sicher in der nächsten Apotheke gute Beratung. Bei zu starken Schmerzen durch Blutungen, vorsichtshalber den Arzt aufsuchen oder in Notfällen den ärtzlichen Bereitschaftsdienst 11617 anrufen.
Ich wünsche Dir gute Besserung!

Antwort
von stonitsch, 1

Hi ai09876543210,in der Ersten Hilfe hat man gelernt, dass offene Wunde mit einer sterilen Auflage bedeckt und dann mit wenn wegen der Wundgrösse nötig mit einem Verband so fixiert, dass die Auflage nicht verrutscht.Nach Möglichkeit sollte die Wunde so behandelt werden, dass sie gut durchlüftet ist.Ob lokales Schmerzgel nutzt ist fraglich.LG Sto

Antwort
von 1992peggy, 14

Solange kein Schmutz in die Wunde gekommen ist, brauchst Du auch nicht draufschmieren.

Verbandsmull und einen leichten Verband. Bei Tragen im Schuh eine dickeres Pflaster drauf.

Das reicht

Kommentar von ai09876543210 ,

Bade ja jeden Tag, von daher sollte da kein Schmutz rein kommen und Verband mache ich auch drüber, weil ich rammel mich ständig überall, obwohl ich schon so aufpasse, heute schon 3 mal verdammt

Antwort
von Sillexyx, 20

Ich würde da bepanthen drauf tun oder eine andere Heilsalbe .  

Kommentar von ai09876543210 ,

Nach dem Namen hab ich gesucht, die hilft immer. Das ist so Babysalbe oder sowas in der Richtung oder?

Kommentar von Sillexyx ,

Ich benutze das immer wenn ich Wunden habe. hilft echt super. hilft aber nicht wenn die wunde entzündet ist. 

Kommentar von ai09876543210 ,

Was heißt entzündet, sie ist offen und Blutverkrustet

Kommentar von Sillexyx ,

Entzündet heißt, wenn es eitert. oder ganz rot ist. 

Antwort
von reginarumbach, 21

dann noch eher zinksalbe.

ruf doch bei der zuständigen notapotheke an und lass dich beraten.

Antwort
von Zumverzweifeln, 17

Nur wieder verbinden! 

Kommentar von ai09876543210 ,

bin aber zu dusselig, stoß mich alle 3 minuten an irgend ner Tür oder Bett oder Schrank und dann platzt wieder alles auf und krieg nen Schreianfall und Hilfe nochmal,... furchtbar

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Dann mach den Verband etwas dicker und zieh die Schuhe von deinem Vater an - die sind ja hoffentlich 2 Nummern zu groß!

Wenn es weh tut, dann passen doch auch die Dussel auf!!!

Antwort
von martinunfall, 16

mahlzeit

heute nacht, spätestens morgen zu einem chirurgen bzw. eben in ein krankenhaus oder einem ärztl. notfalldienst gehen, in dem ein chirurg da ist. punkt.

und wenns stimmt deinem hausarzt was erzählen.

greetz

der alte sack

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Hm - Der FS soll seinem Hausarzt erzählen, dass er es nicht schafft zu laufen, ohne sich irgendwo zu stoßen?

Kommentar von martinunfall ,

anyway.

erin hauSarzt ist m.e. zur operativen therapie einer emmert-plastik tendenziell nicht befähigt.

sondern ein chirurg oder hauTarzt.

punkt.

der sack

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community