Frage von Heart900, 69

Wie behandelt man eine Infektion mit Klebsiella Pneumonia die antibiotikaressistent ist?

Hallo, ist das jetzt eine gefährliche Krankheit ? Es reagiert nicht auf fast alle gegebenen Antibiotika.... und fange langsam an mir Sorgen zu machen.

Antwort
von oppenriederhaus, 37

ist denn schon ein Antbiogramm gemacht worden ?

Ein Antibiogramm ist das Ergebnis einer Antibiotika-Resistenzbestimmung - kann jeder Arzt im Labor anfordern.

Dafür muss er nur 1 Röhrchen Blut einschicken


Antwort
von Jessicahofst, 46

Also normalerweise ist das voll harmlos, aber in deinem Fall würde ich unbedingt nochmal ein Termin, bei deinem Arzt machen und den fragen und dich evtl. zum Facharzt überweisen lassen.

Kommentar von Heart900 ,

War ich auch schon. Der meinte man müsse nur noch Spezielmedikamente geben, da die regulären es nicht mehr schaffen werden.

Kommentar von Jessicahofst ,

Dann würde ich das auch so machen.

Antwort
von HansWurstAtHome, 48

Ich weiß nicht ob du da schon warst (warscheinlich schon) aber geh mal zu Arzt oder Krankenhaus

Kommentar von Heart900 ,

War ich schon... der Arzt meinte es wäre schwierig, da die Antibiotika nicht mehr wirken gegen die Krankheit. Auch paßt sich der Erreger recht schnell an, wenige Tage. Leide unter keiner Immunsupression, trinke auch keinen Alkohol.

Kommentar von HansWurstAtHome ,

Sry, bin kein Arzt. Keine Ahnung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community