Wie behandelt man Depressionen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sport, gesunder Lebensstil und Kontakt mit guten Menschen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist nicht eindeutig zu beantworten. So auf langfristig wirst du um einen Psychologen nicht herumkommen. Depressionen ziehen verschiedene Symptome mit sich Schlaflosigkeit/Trauer/Selbstzweifel/.. Aber wenn du einfach mal depri bist musst du nichts behandeln lassen. Lenk dich ab, Geh raus mit deinen Freunden auch wenn kein Antrieb da ist und nach einiger Zeit legt sich die miese Stimmung wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist Depris? wenn man Selbstmitleid hat & sich selber klein macht und das die Psyche beeinflusst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beruhige dich und mach irgendwas um dich abzulenken wie das du in die Badewanne gehst und entspannst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten mit der Kraft der Natur ( z.B. Johanniskraut ) !

in besonders schweren Fällen sollte man aber zusätzlich professionelle Hilfe durch einen Psychotherapeuten in Anspruch nehmen

hier ein interessantes Video zu diesem Thema :


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Antidepressivum oder zusätzlich mit Psychotherapie (in leichten bis mittleren Fällen auch nur mit PT) - in sehr schweren Fällen auch in einer psychiatrischen Klinik (besonders bei Suizid-Gefahr).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum arzt gehen und er verschreibt dir das notwendige oder schickt dich zum psychologen, was nie schlecht sein muss !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sanft in Haarwuchs Richtung streicheln. ;-) <---

Doktor, Psychologe, Gute Laune Pillen, Therapie Anstalt. Je nachdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung