Frage von Ilyana, 12

Wie behalte ich die innere Farbe der Blüte bei, Photoshop CS6?

HEy, vielleciht kann mir ja hier jemand helfen. WIr haben in unserer Umschulung die Aufgabe bekommen, mit Photoshop ein Bild nachzumachen, dass wir bekommen haben. EIne Art Postkarte. Ich habe das soweit hingekriegt bis auf eine Sache. Dabei geht es darum, eine vorhandene Blüte umzufärben und auf einen anderen Hintergrund zu bringen, mit HIlfe von Masken oder so. Den HIntergrund habe ich ausgetauscht, das ist nicht das Problem. Allerdings bereitet mir die Umfärbung der Blüte Schwierigkeiten. Genauergesagt, nicht das Umfärben selbst, sondern es so hinzubekommen, dass in der MItte der Blüte die Originalfarbe bestehen bleibt.. WIr sollen da mit Masken oder so arbeiten. Ich dachte, man kann da mit schwarz einfach über die Mitte malen und die Originalfarbe kommt an der Stelle wieder zum Vorschein aber irgendwie geht das so wohl doch nicht wie ich dachte. Kann mir da vielleicht jemand helfen. Foto ist, wie das Ergebnis aussehen soll. Im Original ist die große Blüte pink, wie die kleine daneben.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von EinfachJan, 3

Hallihallo!

Das Freistellen der Blüte machst du natürlich mit einer Maske :-)

Hast du das Bild freigestellt und auf einen neuen Hintergrund gelegt, beginnt das Umfärben einzelner Stellen. 

Du hast 2 Ebenen: Blüte und Hintergrund

Gehe unter dem Reiter Ebenen auf "neue Einstellungsebene erstelle" und wähle Farbton, Sättigung .... Ich habe leider kein Photoshop vor mir, ich liege im Bett, aber du wirst schon finden was ich meine ;-)

Idt die neue Einstellungsebene angeklickt, so erscheint dir eine neue Ebene in der Ebenenpalette. Halte die Alt-Taste gedrückt und klicke zwischen die Einstellungsebene und die Blütenebene. Wenn du mit der Maus dazwischenstehst zeigt dir der Cursor auch was an, du wirst es merken :-) KLICK!

Die Einstellungsebene bezieht sich nun nurnoch auf die Blütenebene!

Vielleicht ist dir aufgefallen, dass die Einstellungsebene über eine Maske verfügt. Das weiße feld neben dem ebenensymbol in der ebenenpalette. Klick da mal rein und arbeite wie beim freistellen auch. Verändere die farbe deutlich und zeichne in der maske der einstellungsebene alle bereiche schwarz ein, die von den einstellungen unbetroffen sein sollen. Du kannst also quasi die umfärbung der blüte für gewisse bereiche ausschalten, indem du nichts weiteres tust, wie beim freistellen. 

Ich hoffe ich konnte helfen, meine finger tun schon weh vom tippen! :P

Solltest du weiter fragen haben, melde dich gerne per PN.

Im absoluten Notfall erledige ich das ganze für dich morgen auf der Arbeit und lasse dir die psd zukommen, daraus lernt man ja dann auch ne Menge. 

Toitoi und viel spaß beim tüfteln :-)

Jan

Kommentar von Ilyana ,

Vielen Dank! Das ist mit Abstand die beste und hilfreichste Antwort die ich je gekriegt hab :)

Kommentar von EinfachJan ,

Das freut mich zu hören, vielen Dank :-) wenn irgendwann nochmal Fragen bestehen sollten melde dich gerne wieder ! LG vom Jan

Antwort
von Ilyana, 11

oops jetzt hab ich Foto vergessen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten