Frage von Thisisnati22, 93

Wie begrüßt man Lehrer bei E-mails?

Eine meiner Lehrerinnen schrieb mir in einer E-mail als Begrüßung "Liebe Natalie". Kann ich jetzt auch schreiben "Liebe Frau XY" oder wäre "sehr geehrte Frau XY" passender? Danke für alle hilfreichen Antworten. :) Lg Nati

Antwort
von miamunich123, 74

Hey thisisnati22. Das ist eine sehr gute frage. Wenn ich mit meiner Lehrerin schreibe allerdings auf whatsapp nehme ich immer liebe Frau xy. Schon von Anfang an habe ich immer mit Liebe Frau xy angefangen aber sie kennt mich sehr gut und ich sie auch. Sie hilft mir mit familiären Problemen und ich finde liebe Frau xy angemessen. Verstehst du Dich mit deiner Lehrerin gut ? Vielleicht sogar sehr gut ? Wenn sie Dir eher fremd ist würde ich sehr geehrte schreiben was ich aber eher blöd finde weil das sich so anhört als ob ihr Grad irgendein Geschäft miteinander ausmacht. Hallo finde ich sehr neutral und würde ich in deinem Fall benutzen. Aber wenn du Dir ganz sicher bist dass deine Lehrerin damit kein Problem hat wenn du ihr liebe schreibst also deine Lehrerin ein total netter, lieber und offener Mensch ist dann kannst du auch mit liebe Frau xy anfangen.
LG Miriam

Antwort
von HeinrikH, 93

Wenn du dir unsicher bist, solltest du immer "Sehr geehrte" oder "Sehr geehrter" nehmen. Wenn du Lehrer besser kennst und weißt, dass das für sie ok ist, kannst du auch einfach "Hallo" oder ähnliches benutzen.

Antwort
von anna76570, 67

Je nachdem welches Verhältnis zwischen euch herrscht. Sehr geehrter xy, Guten Tag xy .y Zu Lehrern , zu welchen du ein gutes Verhältnis hast , kannst du auch ruhig Hallo xy schreiben .

Antwort
von Savix, 65

Hallo Thisisnati22,

grundsätzlich spricht man Personen mit "Sehr geehrte Frau XXX" an, aber ich denke in dem Fall ist "Liebe Fraus XX" vollkommen angemessen.

VG, Sv

Antwort
von JustUnicorn, 80

Hallo würd ich nicht nehmen. Sehr geehrter macht sich immer gut :3

Antwort
von baerenstark, 62

"Liebe Frau xx" würde ich nicht schreiben; aber "Hallo Frau xy" ist schon o.k. Deine Lehrerin ist ja keine Unbekannte mit der du nur ein Geschäftsverhältnis hast.

Antwort
von aringa12345, 57

kommt auf die art des lehrers an. wenn er/sie kein idiot ist würde ich hallo herr/frau xy nehmen

Antwort
von nurlinkehaende, 47

"Sehr geehrte Frau XY" ist so oder so besser. Es sei denn Ihr duzt Euch.

Antwort
von 4ssec67, 57

Sehr geehrt kommt am besten

Antwort
von sunflower2902, 51

Sehr geehrte Frau xY

Antwort
von XxSlickTaco, 59

Glaube liebe Frau X ist schon okay, wobei ich anmerken muss dass ich mir diese Frage manchmal auch stelle... aber passt schon... ;-)

Antwort
von catlove03, 43

Sehr geehrte(r) Herr/Frau...

Antwort
von loewenherz2, 33

schwierige Frage

sollte halt respektvoll sein

wenn dein Vater "liebe Frau xvw" zurückschreibt ist das sicher ok

bei dir, eher nicht

aber das ist ja schon hier im Thread grenzwertige

wenn da einige schreiben "hallo meine Lieben" eine recht unhöfliche ich würde sogar sagen unverschämte Anrede

Antwort
von Zidane7395, 38

Hallo Herr/Frau...

Antwort
von Herpor, 27

"Liebe Frau ... oder Lieber Herr ...", wenn man jemanden kennt...


Kommentar von sunrise222 ,

In wie fern?

Kommentar von Herpor ,

Wenn nicht, dann "Sehr geehrter ..."

Wenn sehr gut, dann "Hallo".. oder sowas ähnliches

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten