Frage von Waffel1701, 36

Wie begründe ich folgende stärken?

Hey Leute

Ich sitze seit stunden an diesem Anschreiben als erzieher/in...und ich weiß an folgender Stelle nicht was ich schreiben soll.

In Ihrer Annonce suchen sie teamfähige, belastbare und verantwortungsbewusste Auszubildende mit viel Einfühlungsvermögen. Diese persönlichen stärken bringe ich mit, weil.....

Und da weiß ich aber nicht mehr weiter, denn diese stärken habe ich nicht. Es ist ja nur eine Übung, unsere Lehrerin hat gesagt das wir das so mit einbauen soll.

Kann mir jemand von euch bitte helfen? :)

Mit freundlichen Grüßen :)
Waffel1701

Antwort
von Elfi96, 23

...weil ich mich im familiären/ nachbarschaftlichen Umfeld bereits um die jetzt vierjährigen Drillinge einer Familie gekümmert habe. Teilweise habe ich diese Drillinge allein  beaufsichtigt und beschäftigt, aber auch zusammen mit der Kindesmutter gefüttert und gewickelt. 

LG 

Kommentar von earnest ,

Bitte nicht "teilweise".

Da könnte jemand auf die Idee kommen, nach dem beteiligten Teil zu fragen.

Wie wäre es mit dem (leicht "hochgestochenen") "des Öfteren"?

Oder vielleicht: "gelegentlich"?

Antwort
von rotreginak02, 11

Sag mal, bekommst du jeden Tag fast dieselben Hausaufgaben auf?

Du hast doch gestern schon diese Frage zu den Stärken gestellt und einige Antworten bekommen. Da ist es doch unwichtig, ob dieselben Stärken nun für den Beruf Köchin oder Erzieherin sind.

Dann nimm doch die Tipps mal an und formuliere nun selbst.

Antwort
von paulklaus, 2

Nicht das schreckliche Neudeutsch "bringe ich ein" !!! MIT schon gar nicht !

Über diese Eigenschaften verfüge ich....

pk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community