Wie befreit man sich von Angstzuständen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, ich kann das gut nachvollziehen, ich habe mich auch über ein Jahr von meinen teils extremem Angstzuständen leiten lassen und sie haben mich im Endeffekt alles gekostet Ich kann dir nur empfehlen einen Therapeuten aufzusuchen und auch definitiv die Finger von alk und Zigaretten zu lassen Lieber einfach raus in die Natur und laufen bis der Kopf klar wird (Sport hilft, glaub mir) Alles gute, Kikooon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das schlimmste, was man mit Ängsten machen kann, wäre, sich ihnen nicht zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user8787
01.08.2016, 21:54

Vorsicht, bei Trauma bedingten Ängsten kann das sehr gefährlich werden. Thema Re-Traumatisierung. 

Hier muss man deutlich unterscheiden und sollte Konfrontationen generell Fachleuten überlassen. 

0

Räume dein Leben auf und stell dich deiner Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu^^

Ein Psychiater kann da helfen!

Lg Trudoe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest ne Therapie machen.Alles Gute für dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?